Marit Blossey

Marit lebt in Berlin und hat eigentlich immer schon einen Plan für den nächsten Roadtrip im Kopf. Sie ist glücklich, wenn sie am Ende einer Reise den Film in ihrer Kamera vollgeknipst und möglichst viele schöne Sonnenauf- und untergänge gesehen hat.

Was war dein schönstes Reiseerlebnis bisher? Vier Wochen InterRail durch ganz Europa im Sommer nach dem Abi, zusammen mit meinen besten Freunden. Das war damals das ultimative Freiheitsgefühl!

Was darf auf einer Reise nicht fehlen? Kamera, gute Bücher und die perfekte Playlist

Und was muss definitiv nicht mit? Unbequeme Kleidung und Alltagsstress

Mehr von Marit Blossey

Zurück zur Übersicht