Bulgarien

Bulgarien

Bulgarien ist vor allem jenen ein Begriff, die ihre Kindheit am Sonnenstrand direkt an der Schwarzmeerküste verbracht haben. Dabei ist Bulgarien viel mehr als nur das. Der Balkanstaat wurde von den Griechen, Slawen, Osmanen und Persern beeinflusst und hat eine lange Geschichte und kulturelle Tradition. Die Hauptstadt Sofia ist wunderschön und vielfältig. Ganz zu schweigen von der Landschaft, die vor allem vom Balkangebirge im Zentrum un der Donau im Norden geprägt ist und einige Perlen bereit hält. Wer längere, abenteuerliche Autofahrten auf sich nehmen will, der wird belohnt mit jahrhundertealten Festungen wie Belogradtschik im Westen und verlassenen Sowietruinen wie dem Busludsha-Denkmal im Landesinneren. In Bulgarien wird übrigens Bulgarisch gesprochen, eine Variante des Kyrillischen. Viele Alte sprechen aber heute noch Deutsch.

Zurück zur Übersicht