Georgien

Georgien

Georgien steht den klassischen Reisezielen in nichts nach, ist aber bei vielen Touristen noch ein weißer Fleck auf der Landkarte. Dabei ist die Gastfreundschaft der Georgier legendär, an jeder Ecke kommt ihr mit Einheimischen ins Gespräch. Zwar können die Menschen außerhalb von Tiflis selten Englisch, aber spätestens nach dem dritten Glas Wein fallen alle Sprachbarrieren. Aber nicht nur wegen des fantastischen Weins sollte Georgien auf eurer Bucket List nicht fehlen. Atemberaubende Landschaften, einzigartige Klöster und eine kulinarische Vielfalt, die in Osteuropa seines Gleichen sucht, sorgen dafür, dass das Land derzeit voll im Trend liegt.

Zurück zur Übersicht