Island

Island

Wer einmal auf Island war, wird die Insel nicht mehr verlassen wollen – auch wenn einem Wind, Eis und vielleicht ein paar Schafe um die Ohren fliegen. Island ist einfach nicht von dieser Welt, die Schönheit der Insel kaum beschreibbar. Schwarzer Sandstrände, spektakuläre Klippen, eisige Gletscher und Fjorde, moosbewachsenes Vulkangestein, (be-)rauschende Wasserfälle, heiße Quellen, in denen man baden kann – das alles muss man gesehen haben, um es zu glauben. Am besten erkundet man Island auf einem Roadtrip, wer lediglich in der Hauptstadt Reykjavik bleibt, wird zwar eine gute Zeit haben, aber jede Menge verpassen. Wir haben die besten Island Reisetipps hier für euch gesammelt. Viel Erfolg bei dem Versuch, die herunter geklappte Kinnlade wieder zu schließen.

Zurück zur Übersicht