Die Rucksäcke von Wayks sind die perfekten Reisebegleiter

© Hella Wittenberg

Wer viel reist, der wird sie kennen, die ewige Suche nach dem perfekten Reiserucksack. Vor allem jene, die lieber mobil sind und anstatt eines Rollkoffers lieber zum Rucksack greifen, werden sicherlich schon so einige Modelle ausprobiert haben. Denn die Anforderungen an einen guten Begleiter sind durchaus hoch: Zunächst muss so ein Rucksack natürlich bequem sein und gut auf dem Rücken und den Hüften sitzen, wenn man damit eine Weile durch die Gegend läuft. Dann sollte natürlich alles reinpassen, was man auf eine Reise mitnehmen will – mittlerweile gibt es ja viele Rucksäcke, deren Stauraum man nach oben hin verringern oder vergrößern kann. Kleine Taschen zum Verstauen von Wertsachen sowie Fächer für elektronische Geräte wie den Laptop sind auch immer hilfreich. Falls es mal regnet, ist wasserabweisendes Material oder eine Regenhülle perfekt.

Und meine ganz spezielle Anforderung: Ein Reiserucksack muss, egal ob ich 3 Tage, 3 Wochen oder 3 Monate unterwegs bin, ins Handgepäck passen. Ich gebe eigentlich nie Gepäck auf. Einerseits hab ich meine Sachen so immer griffbereit, andererseits verhindert das, dass ich zu viel einpacke. Das heißt, es muss wirklich ALLES in den Rucksack passen – auch eine kleine Tasche für kürzere Tagesausflüge –, denn bei vielen Airlines darf man mittlerweile nicht mal mehr eine kleine Tasche zusätzlich mit in die Kabine nehmen.

Ihr glaubt, ich bin größenwahnsinnig geworden und träume vom Unmöglichen? Dann solltet ihr euch schleunigst die Rucksäcke von WAYKS anschauen. Die Macher haben ihre Rucksäcke 2018 durch ein Crowdfunding finanziert und können jetzt endlich online bestellt werden. Die Macher haben wirklich an alles und noch viel mehr gedacht, als sie ihre Reiserucksäcke entworfen haben.

© Hella Wittenberg

WAYKS: 3 Taschen in 1

Das Geniale an einem Rucksack ist, dass er drei Taschen in einer ist: Durch ein modulares System kann man den Rucksack zu einem großen Reise-Backpack oder einem kleineren Tagesrucksack umfunktionieren. Zusätzlich gibt es eine Tasche, die den Boden bildet und die man entweder als Kamera-, Kosmetik- oder Kühltasche nutzen und entweder am restlichen Rucksack befestigen oder einzeln tragen kann. Ich habe meinen Rucksack jetzt zwei Mal genutzt und bin absolut begeistert. Mein Kameraequipment sowie Kabel für Laptop und Handy packe ich in die Kameratasche. Meine Kleidung sowie ein zusätzliches Paar Schuhe und meine Kosmetik passen alle in den Rucksack, den man durch einen Reißverschluss komplett öffnen und so wie einen Koffer packen kann. Zusätzlich gibt es eine extra Laptop- (oder Zeitschriften-)Tasche, auf die man von außen zugreifen kann. Und vorn am Rucksack angebrachte Bänder, sind perfekt dafür geeignet, eine Yogamatte oder eine Jacke zu befestigen.

Die Kameratasche ist durch einen Reißverschluss an dem Rucksack befestigt. Wenn ich tagsüber unterwegs bin, löse ich die Tasche und nutze entweder diese oder den Rucksack als Daypack. Am Anfang war ich zwar etwas überfordert bei dem ganzen Befestigen und Umschnüren, aber die Kniffs und Tricks hat man schnell raus.

© Hella Wittenberg
© Hella Wittenberg

WAYKS setzt auf Nachhaltigkeit

Was mich an den Rucksäcken von WAYKS am meisten begeistert, ist, dass sie zu 100 Prozent aus recycelten Materialien bestehen. Insgesamt besteht so ein Rucksack aus 31 600-ml Flaschen und spart bei der Herstellung rund 84 Liter Wasser. Auch bei der Produktion setzt Wayks auf Nachhaltigkeit sowie faire Arbeitsbedingungen und arbeitet zum Beispiel mit der Schweizer Organisation bluesign und der Fair Wear Foundation. Alles zu Nachhaltigkeit bei Wayks könnt ihr hier erfahren.

Einen einzigen, wirklich winzig kleinen Wermutstropfen gibt es: Der Rucksack, wenn er mit Kamera-/Kosmetiktasche komplett ausgestattet ist, hat deutlich mehr Gewicht als vergleichbar große Modelle. Ansonsten kann ich wirklich jedem empfehlen, der noch auf der Suche nach einem schicken, praktischen und bequemen Rucksack ist, auf die Seite von WAYKS zu gehen und sich von den Rucksäcken zu überzeugen.

Vielen Dank an WAYKS, dir mir einen Rucksack zum Testen geschenkt haben.

Sags deinen Freunden: