#hikeandhelp21 – Wandere und tue Gutes mit Wikinger Reisen

© Lukas Popp

Vor einigen Jahren bin ich auf dem portugiesischen Jakobsweg nach Santiago de Compostela gewandert. Zu Beginn hatte ich dabei immer mein Ziel, die Kathedrale von Santiago de Compostela, vor Augen. Doch schon nach wenigen Tagen war diese ehrgeizige Attitüde verschwunden und die Eindrücke unterwegs rückten in den Vordergrund. Ich liebe es einfach, in der Natur zu sein und mich von ihrem natürlichen Rhythmus inspirieren zu lassen. Ein konkretes Ziel brauche ich dabei eigentlich nicht und meistens ist es mir auch ziemlich egal, wie viele Kilometer ich auf meinen Wanderungen zurücklege. Doch am 8. Mai 2021 sieht das anders aus, denn da wollen wir gemeinsam mit anderen Outdoor-Enthusiasten die 50.000-Kilometer-Marke knacken und den sozialen Wandermarathon von Wikinger Reisen unterstützen.

Gemeinsam unterwegs: 50.000 Kilometer für einen guten Zweck

Draußen an der frischen Luft wandern, Energie in der Natur tanken und gleichzeitig auch noch Gutes tun? Bereits zum sechsten Mal organisiert der nachhaltige Reiseanbieter Wikinger Reisen einen ambitionierten Spendenlauf, um die gemeinnützige Entwicklungszusammenarbeit der Georg Kraus Stiftung zu unterstützen. In den letzten Jahren war der Wandermarathon immer ein richtiges Großereignis, bei dem zahlreiche Wanderfreund*innen aus ganz Deutschland in Hagen zusammenkamen, um für den guten Zweck zu wandern. Das ist aufgrund der derzeitigen COVID-Infektionslage leider nicht möglich, deswegen kannst du dir in diesem Jahr einfach eine eigene Route auswählen sowie die Kilometer, die du wandern möchtest, selbst bestimmen.

Sei mit dabei!

Registriere dich online auf der Website von Wikinger Reisen und spende einen beliebigen Betrag, ab 10 Euro. Wenn du nicht genau weißt, welche Spendensumme du auswählen möchtest, orientiere dich doch einfach an deiner Strecke und spende ein oder zwei Euro pro gelaufenen Kilometer. Nachdem du deine individuelle Startnummer per Mail erhalten hast, bist du startklar. Weil es natürlich trotzdem schön ist, gemeinsam unterwegs zu sein, schnappst du dir am besten noch deinen liebsten Wanderbuddy und regst deinen Freundeskreis dazu an, auch mitzumachen – natürlich unter Berücksichtigung der Corona-Regeln.

© Charlott Tornow

Tue Gutes und Gutes wird dir begegnen

Am 8. Mai kann es dann endlich losgehen. Wir werden auf jeden Fall dabei sein und freuen uns schon auf die soziale Aktion. Schließ dich uns an und lass uns zusammen die Welt mit jedem Schritt ein bisschen besser machen. Am Ende des Tages, wenn alle Ziele erreicht sind, werden alle Spenden direkt an die Georg-Kraus-Stiftung weitergeleitet. So können wir gemeinsam gleich drei Nepal-Projekte der Stiftung unterstützen. Das Geld soll in die örtliche Schornsteinfeger-Ausbildung fließen und dafür sorgen, dass rund 200 nepalesischen Kinder eine tägliche Mahlzeit zu sich nehmen können.

Und weil hinter dem Team von Wikinger Reisen ausschließlich erfahrene Wanderexpert*innen stecken, wissen sie natürlich, dass nach einer langen Wanderung eine Belohnung nicht fehlen darf. Im Anschluss wird dein Engagement deswegen nicht nur mit einer personalisierten Urkunde, sondern auch einem Los gewürdigt. Unter allen Teilnehmern*innen werden 25 Reisegutscheine im Wert von je 25 Euro sowie 25 Wanderrucksäcke ACT-Trail und 25 Strickmützen mit 2 integrierten LED-Stirnlampen verlost.

So geht verantwortungsbewusstes Reisen

11 Tipps, die uns zu besseren Tourist*innen machen
Reisen ist unsere absolute Lieblingsbeschäftigung. Doch das schlechte Gewissen wird immer lauter. Überfüllte Touristenziele, protestierende Einheimische und eine drohende Klimakatastrophe zeigen deutlich, dass es Zeit ist, neue Formen des Reisens zu entdecken. Wir haben 11 Tipps gesammelt, die dir helfen, nachhaltig und verantwortungsvoll zu reisen.
Weiterlesen
Volunteering im Urlaub – So kannst du dich auf Reisen engagieren
Wer auf Reisen nicht nur blind konsumieren, sondern auch etwas zurückgeben will, der sollte sich mal mit dem Thema Volunteering im Urlaub auseinander setzen. Freiwilligenarbeit ist eine tolle Möglichkeit, in die Kultur eines Landes – fernab der touristischen Hotspots – einzutauchen und dabei die Menschen kennenzulernen. Wir stellen dir tolle Volunteering-Projekte in Europa vor.
Weiterlesen
Sags deinen Freunden: