Sommer in Brünn – 11 Tipps für die schöne Stadt in Tschechien

Wer an Tschechien denkt, dem fällt wohl als erstes Prag ein. Klar, die tschechische Hauptstadt ist wunderschön, aber auch ziemlich überlaufen mit Touristen aus aller Welt. Wer Lust hat, eine andere Seite unseres Nachbarns zu entdecken, sollte unbedingt mal nach Brünn fahren. Die Hauptstadt der Region Südmähren liegt im Südosten Tschechiens nahe der österreichischen Grenze. Die Habsburgermonarchie hinterließ auch hier, wie in anderen Teilen Tschechiens, ihre Spuren, was man vor allem am Stadtbild in Form herrschaftlicher Häuser noch heute sieht. Im Gegensatz zu Prag ist Brünn aber wesentlich jünger und moderner – die Stadt ist vor allem bei tschechischen und internationalen Studenten beliebt, was sich in einer ausgeprägten kulturellen und kulinarischen Vielfalt widerspiegelt. Ich war im August fünf Tage in der Stadt und in der Umgebung unterwegs und war begeistert von der schönen Landschaft, dem leckeren Essen und den warmherzigen Menschen. Meine Geheimtipps für Brünn findest du hier, einen guten Überblick über die bekanntesten und touristischeren Ziele findest du auf der Seite von Go To Brno.

Brünn – Gut zu wissen

Unsere Tipps für Brünn

1
Hotel Jakob Brno, Brünn Tipps

© Charlott Tornow Übernachte in hübschen Apartments im Zentrum von Brünn

Mitten im Stadtzentrum von Brünn an der St.-Jakobs-Kirche befindet sich das Hotel und Apartment-Haus Jacob Brno. Hier kannst du mit wunderbarem Blick auf das historische Stadtzentrum ziemlich preiswert nächtigen, wobei du die Auswahl zwischen verschiedenen Zimmer-Kategorien und -größen sowie Einrichtungsstilen hast. Das Personal ist jung und freundlich und gibt gern Tipps für Brünn, einen Pluspunkt bekommen sie außerdem für den kostenlosen Kaffee!

2
Panda Circus Bar, Brünn Tipps

© Charlott Tornow Trinke die besten Cocktails von Brünn im Super Panda Circus

Wir waren schon in vielen Bars, aber so viel Spaß wie im Super Panda Circus hatten wir noch nicht. Denn das Konzept der Bar, die sich hinter einem unscheinbaren Hauseingang befindet, ist ziemlich verspielt: Zunächst einmal wird man hier persönlich in Empfang genommen von einem Herren, der wie eine cooles Version eines Zirkusdirektors anmutet. Als nächstes wählt man zwischen fünf Charakteren, die bestimmen, in welche Richtung dein alkoholisches Erlebnis heute geht. Bevor es aber ans Trinken geht, musst du noch ein kleines Spiel spielen, das darüber entscheidet, welchen Drink du letztendlich tatsächlich bekommst. Keine Sorge, die Drinks hier sind alle super lecker und wenn dir das mit dem Spiel zu viel ist, kannst du auch einfach einen ganz schnöden Gin Tonic ordern.

3
4kopoje, Brünn Tipps, Restaurants Brünn

© Charlott Tornow Tschechische Klassiker modern interpretiert im Restaurant 4pokoje

Eines der besten und coolsten Restaurants von Brünn befindet sich mitten im Stadtzentrum: Im 4pokoje bekommst du tschechische Klassiker mit einem modernen Twist und ausgefallene Drinks von gut aufgelegten Kellnern serviert. Es kann schonmal passieren, dass du den ganzen Tag im 4pokoje verbringst, denn das Restaurant hat fast durchgehend 24 Stunden geöffnet und serviert Frühstück, Mittag, Dinner und Drinks – daher auch der Name "4pokoje", was übersetzt "vier Räume" bedeutet. Die Speise- und Getränkekarte sowie die Lichtstimmung des Restaurants wechseln daher auch je nach Tages- und Nachtzeit und falls du doch mal etwas länger versackt bist, keine Sorge: Das Personal wechselt auch.

4
Mikulov, Brünn Tipps

© Charlott Tornow Mache einen Tagesausflug in die hübsche Stadt Mikulov

Italien-Feeling mitten in Tschechien. Mikulov liegt nur eine Autostunde von Brünn entfernt und direkt an der Grenze zu Österreich. Bunte Häuser, versteckte Kirchen und ein prunkvolles Schloss machen Mikulov wahnsinnig sehenswert. Dazu liegt die Stadt mitten in der bekanntesten Weinregion Tschechiens, du solltest dir also unbedingt eine Flasche Riesling kaufen (wir mochten die Vinothek U Zajíce sehr) und die Aussichten genießen, zum Beispiel vom Schloss aus oder dem Heiligen Berg Svatý kopeček, den du über eine 30-minütige Wanderung vom Stadtzentrum aus erreichst. Und falls du etwas länger in Mikulov verweilen willst: Das Hotel Volarik hat den vielleicht schönsten versteckten Garten (mit Naturteich) der Stadt.

5
Place Store, Brünn Tipps

© Charlott Tornow Shoppe im Place Store Produkte tschechischer Designer

Wenn du auf der Suche nach einem hübschen Mitbringsel aus dem Urlaub bist, dann solltest du mal im Place Store vorbeischauen, der sich direkt gegenüber dem sehenswerten Statthalterpalast befindet. Hier findest du zahlreiche Produkte tschechischer Designer – von handgeschöpften Seifen und Ölen über handgemachte Kleidung, Accessoires und Schmuck bis hin zu kleineren Pflanzenkreationen.

6
Skøg Urban Hub, Brünn Tipps

© Charlott Tornow Lunchen und arbeiten im hippen Café Skøg Urban Hub

Das Skøg ist eines dieser hippen Cafés, das man so auch in Berlin oder Stockholm findet: Der große offene Raum ist im Industrielook mit unverputzten Wänden, großen Glühbirnen und groben Holztischen eingerichtet, an den großen Fensterfronten sitzen junge Freelancer mit Laptops und Cappuccino und hinter der Bar arbeiten Menschen aus aller Welt. Man fühlt sich hier sofort wohl und könnte wirklich den ganzen Tag hier sitzen, essen und trinken. Empfehlenswert ist das Lunch-Menü, das asiatisch inspiriert ist, und die verschiedenen Drinks und Cocktails, denn das Team hat sich auf selbst hergestellte Sirups und ausgefallene Kreationen spezialisiert, die man alle unbedingt mal probiert haben will.

7
Altes Rathaus Brünn, Brünn Tipps

© Charlott Tornow Erklimme den Turm des Alten Rathauses und bestaune Brünn von oben

Ein Perspektivwechsel kann ja nie schaden, deshalb solltest du bei einem Besuch von Brünn den 63 Meter hohen Turm des Alten Rathauses erklimmen und die Aussicht auf die bunten Häuser der Innenstadt von hier aus genießen. Von hier aus siehst du auch die berühmte Festung Spielberg, die sich auf einer Anhöhe etwas außerhalb der Stadt befindet und auch einen Besuch wert ist. Zu dem Turm kommst du durch einen Bogengang, den ein krummes Türmchen des Bildhauers Anton Pilgram ziert. Auch der Innenhof, den Renaissancearkaden und bunte Glasfresken aus dem 16. Jahrhundert schmücken, ist ziemlich sehenswert.

8
Duck Bar, Brünn Tipps

© Charlott Tornow Lass den Tag bei einem Bier in der alternativen Duck Bar ausklingen

Ein Besuch der alternativen Duck Bar lässt sich am besten mit einem Spaziergang in den Park Masaryk grove verbinden, in dem man im Sommer eine tolle Aussicht auf Brünn hat und Pflaumen und Äpfel von wild wachsenden Obstbäumen pflücken kann. Die Bar selbst, die im ehemaligen Arbeiterviertel Kemmená liegt, ist Treffpunkt für Brünner Studenten, Künstler und Bohemians; hier finden regelmäßig Ausstellungen, Konzerte, Lesungen oder Theateraufführungen statt. Am besten holst du dir ein großes Bier, traditionell eingelegtes tschechisches Gemüse mit Brot und genießt den Nachmittag auf der großen Außenterrasse.

9
Brünn Tipps

© Charlott Tornow Besichtige die Gärten des Klosters porta coeli und bewerbe dich als Volunteer

Etwas außerhalb von Brünn liegt das unscheinbare Örtchen Tišnov. Hier befindet sich schon seit dem 13. Jahrhundert das Kloster porta coeli, in dem noch heute Nonnen leben. Tomáš Blaha leitet hier das Projekt "Volunteers für Porta Coeli". Er will zusammen mit Freiwilligen den riesigen Garten und Teile des Klosters, die seit Jahrzehnten nicht mehr genutzt und dem Verfall preisgegeben wurden, wieder in Stand setzen. Blaha hat große Ziele für das Kloster: Er will aus den Äpfeln, die im Garten wachsen, Cidre herstellen und er möchte ungenutzte Teile des Klosters als Ferienunterkünfte und Veranstaltungsorte nutzbar machen. Übrigens befindet sich in dem Kloster auch eine Brauerei mit einem angeschlossenen Gastraum.

10
Novoretro studios, Brünn Tipps

© Charlott Tornow Shoppe bei Novoretro Vintage-Möbel und coole Accessoires für deine Wohnung

Novoretro ist ein einziger Vintage-Traum. Hier kannst du Möbel und Accessoires kaufen, die von den Inhabern Daniel und Alena in Handarbeit restauriert wurden. Das Ehepaar kauft die Einrichtungsgegenstände, die vor allem aus der Mitte des 20. Jahrhunderts stammen, Second Hand oder aus privatem Bestand und arbeitet sie nach ihren Vorstellungen oder der ihrer Kunden in der eigenen Werkstatt liebevoll wieder auf. Die Teile könnt ihr nicht nur im wunderbar krempligen Store, sondern auch online kaufen. Und die beiden versenden sogar ins Ausland, falls du dich doch in einen Schrank oder eine Couch verliebt haben solltest.

11
Božský kopeček, Restaurants in Brünn

© Charlott Tornow Schlemme leckeres veganes Eis an den Eiswagen von Božský Kopeček

Wenn du die bunten Eiswagen von Božský Kopeček in den Straßen von Brünn siehst, dann solltest du nicht lange überlegen und sofort ein Eis bestellen. Die Sorten, die allesamt vegan sind, sind ziemlich lecker und ausgefallen noch dazu: Es gibt Aprikose mit Zitrone, Orange und Ingwer, Erdbeere mit Kardamom und sogar Sanddorn. Noms!

Sags deinen Freunden: