Essen gehen in Brünn – 11 leckere Restaurants, Cafés und Bars

Woran denkst du, wenn du dir traditionelles tschechisches Essen vorstellst? Wahrscheinlich hast du eine vage Vorstellung von Braten, Knödeln und Haxe. Klar, die böhmische Küche wird vor allem von eher schweren Gerichten, eingelegtem Gemüse und wahnsinnig süßen Nachspeisen dominiert. Und vielleicht wurde dieses Vorurteil auch schon mal bei einem Besuch in der tschechischen Hauptstadt Prag bestätigt, deren Zentrum vor allem von traditionellen Brauhäusern bestimmt ist. Aber wenn du die tschechische Küche mal von einer anderen, moderneren Seite kennenlernen willst, sollt du Brünn einen Besuch abstatten. Die Hauptstadt der Region Südmähren ist vor allem bei tschechischen und internationalen Studenten beliebt, was sich in einer ausgeprägten kulturellen und kulinarischen Vielfalt widerspiegelt. Die Bars, Cafés und Restaurants in Brünn können locker mit ihren internationalen Brüdern und Schwestern mithalten – nicht nur, was die hippe Optik, sondern auch die angebotenen Speisen betrifft. Ich stelle euch meine liebsten Restaurants in Brünn vor, die du bei einem verlängerten Wochenende hier besuchen kannst.

Noch mehr Infos zu Tschechien findest du auf der Seite von Visit CzechRepublic. Meinen Artikel mit allen Infos zu Brünn gibt es hier.

1
4kopoje, Brünn Tipps, Restaurants Brünn

© Charlott Tornow Tschechische Klassiker modern interpretiert im Restaurant 4pokoje

Eines der besten und coolsten Restaurants von Brünn befindet sich mitten im Stadtzentrum: Im 4pokoje bekommst du tschechische Klassiker mit einem modernen Twist und ausgefallene Drinks von gut aufgelegten Kellnern serviert. Es kann schonmal passieren, dass du den ganzen Tag im 4pokoje verbringst, denn das Restaurant hat fast durchgehend 24 Stunden geöffnet und serviert Frühstück, Mittag, Dinner und Drinks – daher auch der Name "4pokoje", was übersetzt "vier Räume" bedeutet. Die Speise- und Getränkekarte sowie die Lichtstimmung des Restaurants wechseln daher auch je nach Tages- und Nachtzeit und falls du doch mal etwas länger versackt bist, keine Sorge: Das Personal wechselt auch.

2
Skøg Urban Hub, Brünn Tipps

© Charlott Tornow Lunchen und arbeiten im hippen Café Skøg Urban Hub

Das Skøg ist eines dieser hippen Cafés, das man so auch in Berlin oder Stockholm findet: Der große offene Raum ist im Industrielook mit unverputzten Wänden, großen Glühbirnen und groben Holztischen eingerichtet, an den großen Fensterfronten sitzen junge Freelancer mit Laptops und Cappuccino und hinter der Bar arbeiten Menschen aus aller Welt. Man fühlt sich hier sofort wohl und könnte wirklich den ganzen Tag hier sitzen, essen und trinken. Empfehlenswert ist das Lunch-Menü, das asiatisch inspiriert ist, und die verschiedenen Drinks und Cocktails, denn das Team hat sich auf selbst hergestellte Sirups und ausgefallene Kreationen spezialisiert, die man alle unbedingt mal probiert haben will.

3
Restaurants in Brünn

© Charlott Tornow Trinke den besten Kaffee in Brünn in der Monogram Espresso Bar

Jede Stadt braucht einen guten Kaffeeladen und den besten in Brünn findest du unweit des Kohlmarktes. Die Monogram Espresso Bar ist das Baby von Adam Neubauer, der mehrfach als bester Barista in Tschechien ausgezeichnet wurde. Wenn du hier Kaffee trinkst, weißt du also, dass hier mit viel Liebe und Know-How verschiedenste Kaffeekreationen gezaubert werden. Dazu gibt's leckere Törtchen und Croissants – die perfekte Kombination, um in den Tag zu starten.

4
Duck Bar, Brünn Tipps

© Charlott Tornow Lass den Tag bei einem Bier in der alternativen Duck Bar ausklingen

Ein Besuch der alternativen Duck Bar lässt sich am besten mit einem Spaziergang in den Park Masaryk grove verbinden, in dem man im Sommer eine tolle Aussicht auf Brünn hat und Pflaumen und Äpfel von wild wachsenden Obstbäumen pflücken kann. Die Bar selbst, die im ehemaligen Arbeiterviertel Kemmená liegt, ist Treffpunkt für Brünner Studenten, Künstler und Bohemians; hier finden regelmäßig Ausstellungen, Konzerte, Lesungen oder Theateraufführungen statt. Am besten holst du dir ein großes Bier, traditionell eingelegtes tschechisches Gemüse mit Brot und genießt den Nachmittag auf der großen Außenterrasse.

5
Panda Circus Bar, Brünn Tipps

© Charlott Tornow Trinke die besten Cocktails von Brünn im Super Panda Circus

Wir waren schon in vielen Bars, aber so viel Spaß wie im Super Panda Circus hatten wir noch nicht. Denn das Konzept der Bar, die sich hinter einem unscheinbaren Hauseingang befindet, ist ziemlich verspielt: Zunächst einmal wird man hier persönlich in Empfang genommen von einem Herren, der wie eine cooles Version eines Zirkusdirektors anmutet. Als nächstes wählt man zwischen fünf Charakteren, die bestimmen, in welche Richtung dein alkoholisches Erlebnis heute geht. Bevor es aber ans Trinken geht, musst du noch ein kleines Spiel spielen, das darüber entscheidet, welchen Drink du letztendlich tatsächlich bekommst. Keine Sorge, die Drinks hier sind alle super lecker und wenn dir das mit dem Spiel zu viel ist, kannst du auch einfach einen ganz schnöden Gin Tonic ordern.

6
Božský kopeček, Restaurants in Brünn

© Charlott Tornow Schlemme leckeres veganes Eis an den Eiswagen von Božský Kopeček

Wenn du die bunten Eiswagen von Božský Kopeček in den Straßen von Brünn siehst, dann solltest du nicht lange überlegen und sofort ein Eis bestellen. Die Sorten, die allesamt vegan sind, sind ziemlich lecker und ausgefallen noch dazu: Es gibt Aprikose mit Zitrone, Orange und Ingwer, Erdbeere mit Kardamom und sogar Sanddorn. Noms!

7
Restaurants in Brünn

© Charlott Tornow Probiere das vegane Lunch-Menü in Die Küche

Mittags Lunch-Spot, abends Bar und Konzert-Location. Einer der vielen coolen Orte in Brünn ist das Kabinet Múz, in dem sich tagsüber Die Küche befindet – hier trifft sich bis zum späten Nachmittag die Brünner Bevölkerung zum Mittagessen. Serviert wird alles, was gut schmeckt und vegan ist: Dumplings mit Seitan-Hähnchen, gebackener Mozzarella mit Cranberry-Soße oder cremige Brokkoli-Suppe. Dazu gibt es Limonade mit CBD oder ein frisch gezapftes Bier – für die, die danach nicht mehr allzu sehr hustlen müssen im Büro.

8
Atelier Cocktail Bar & Bistro, Restaurants in Brünn

© Charlott Tornow Starte in den Abend in der Atelier Cocktail Bar & Bistro

In einem schönen ruhigen Hinterhof liegt die Atelier Cocktail Bar & Bistro im Zentrum von Brünn. Die Bar ist auf leichte Gerichte, sehr gute (Natur-)Weine aus Tschechien und natürlich Cocktails spezialisiert – der perfekte Ort, um in den Abend zu starten.

9
Café Morgal, Restaurants in Brünn

© Charlott Tornow Entspanne im schönen Hinterhof des Café Morgal

Im wunderschönen Innenhof des Statthalterpalastes befindet sich seit 2014 das stylische Café Morgal. Auf der Karte stehen hausgemachte Limonaden, Kuchen und leckerer Kaffee. Man sitzt entspannt an Tischen und Stühlen, die von lokalen Künstlern und Handwerkern gestaltet wurden. Im Sommer finden hier regelmäßig Kinovorstellungen unter freiem Himmel statt und auch ansonsten ist das Café ein Ort für kulturelle Veranstaltungen aller Art. Wenn du schon hier bist, solltest du auch unbedingt der Mährischen Galerie im Palast einen Besuch abstatten, von eine spannende, kostenlose Ausstellung über die künstlerische Verbindung Tschechiens mit Österreich informiert.

10
Restaurants in Brünn

© Charlott Tornow Probiere vegane tschechische Klassiker im Forky's

Forky’s ist eines der zeitgeistigsten Restaurants in Brünn. In dem Bistro kannst du aus einem umfangreichen Frühstück-, Mittags- oder Dinner-Angebot wählen, wobei hier alles vegan ist. Dabei stehen auf der Karte sowohl tschechische Klassiker mit einem modernen Twist als auch internationale Lieblinge wie Burger und Bowls sowie glutenfreie und Rohkost-Spezialisten. Alles kann auf die Hand mitgenommen werden, wobei die Verpackungen aus 100% biologisch abbaubaren Materialien auf Papier-, Mais-, Rote-Bete- oder Kartoffel-Basis bestehen.

11
Martinák, Restaurants in Brünn

© Charlott Tornow Nasche tschechische Kuchen und Törtchen im Martinák

Wenn du wissen willst, wie tschechische Kindheit schmeckt, dann solltest du die Süßspeisen in der Konditorei Martinák probieren. Hier werden Klassiker wie gefüllte Kringel und Creme-Törtchen, aber auch ausgefallene Käsekuchen und Torten hergestellt. Am besten bestellst du einen Kaffee dazu und genießt die süßen Sünden, während du dem Treiben auf der großen Straße vor dem Café zuschaust.

Sags deinen Freunden: