11 schöne Radtouren, auf denen du Deutschland entdecken kannst

Wir machen eine Radtour durch Deutschland und fahren vorbei an prunkvollen Schlössern und alten Burgen, durch kleine Dörfer und hübsche Altstädte, durch verwunschene Wälder und grüne Auen, entlang mächtiger Flüsse und kleiner Bäche. Auf unserer Radtour lernen wir die alten Römer und die Märchen der Gebrüder Grimm kennen, wir trinken Wein mit Winzern und Bier mit Mönchen und schwimmen am Ende in blauen Seen. Klingt ein bisschen kitschig? Tja, Deutschland kann halt ziemlich schön sein. Ich stelle euch deshalb einige der schönsten Radtouren in Deutschland vor, nach denen ihr euch nur noch zweirädrig fortbewegen wollt.

1
Mosel Tipps Deutschland

© Charlott Tornow Fahre von Perl bis nach Koblenz entlang des Mosel-Radwegs

Der Mosel-Radweg von Perl nach Koblenz in Rheinland-Pfalz ist was für Genießer. Denn hier gibt's nicht nur schöne Aussichten und hübsche, kleine Städte zu entdecken, sondern auch jede Menge guten Wein. Wer auf der 248 Kilometer langen Tour nicht wenigstens einmal an einem Weingut gehalten hat, hat nicht verstanden, was die Region eigentlich ausmacht. Die Tour startet in Perl an der französischen Grenze und führt über Trier, Bernkastel-Kues und Cochem bis nach Koblenz, wo die Mosel in den Rhein mündet. Natürlich kannst du die Tour auch von Koblenz aus starten.

2

© Pixabay Radle von Berlin nach Kopenhagen

Wenn man den 700 Kilometern, die zwischen Berlin und Kopenhagen liegen, Farben zuordnen müsste, dann wären das wohl Blau und Grün. Denn von Berlin durch Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern bis nach Dänemark kommt man hauptsächlich an sehr viel Wiesen, Wäldern, Seen und Flüssen vorbei. Das Schöne an der Tour ist, dass sie relativ flach und daher einfach zu fahren ist. Je nachdem, ob du aus Deutschland oder Dänemark kommst, musst du in Rostock bzw. Gedser die Fähre über die Ostsee nehmen.

3
Radtouren in Deutschland, Travemünde

© Pixabay Entdecke das grüne Band des Ostens entlang der ehemaligen deutsch-deutschen Grenze

Dort, wo noch vor 30 Jahren ein Todesstreifen mit Grenztürmen und Schießanlagen die beiden Teile Deutschlands voneinander trennte, erobert sich heute ein grünes Band friedlich seinen Lebensraum zurück. Von Travemünde an der Ostsee bis nach Hof ins Vogtland reichte die 1393 Kilometer lange deutsch-deutsche Grenze, an der du heute in acht bis zehn Tagen – je nach Kondition – mit dem Rad entlang fahren kannst. Natürlich kannst du auch nur einzelne Etappen erfahren. Dabei gleitet man nicht immer auf glattem Asphalt entlang, es geht auch mal etwas holpriger durch den Wald.

4
Radtouren in Deutschland, Mangfall

© Nina Vogl Auf Erkundungsstour durchs wilde Mangfalltal

Gmund erstreckt sich am Nordufer des Tegernsees entlang der wildromantischen Mangfall bis nach Rosenheim. Uns wundert nicht, dass der Name des Flusses auf das Wort "mannigfaltig" zurück geht, denn er wechselt häufig seine Form und bietet auf gut 50 Kilometern auf jeden Fall viel Abwechslung, schöne Aussichten und viele Stellen, an denen man auch mal baden gehen kann. Sonstige Highlights entlang der Mangfall: die Papierfabrik in Gmund, der BergTierPark in Aying und der Mangfallpark in Rosenheim.

5
Radtouren in Deutschland, Schluchsee

© Pixabay Entdecke auf dem Seenradweg den Hochschwarzwald

Den schönen Hochschwarzwald kannst du auf dieser 67 Kilometer langen Tour entdecken, die dich an gleich drei Senn vorbeiführt: Schluchsee, Feldsee und Titisee. Dabei geht's ab und zu bergauf, sodass du immer wieder eine tolle Aussicht auf das dicht bewaldete Gebiet hast, für das der Schwarzwald bekannt ist. Halte auf deiner Tour unbedingt auch am Unterkrummenhof und am Schnapsmuseum. Stärkung muss sein!

6

Entdecke bei einer Radltour die Isar

Bei einer Radltour durch München denkt man natürlich sofort an die Isar! Das Wasser lädt an allen Ufern zum stehen bleiben und durchatmen ein und bietet die perfekten Pfade für Freizeit und Sport. Eine kleine Tour mit weniger als 20 Kilometern führt dich hier immer am Wasser entlang nach Süden bis Buchenhain, wo der Isarwehrkanal und der Hauptfluss wieder eins werden. Vom Uferweg geht es auf eine Anhöhe in den Wald hinauf. Der Ausblick von dort lässt dich fast vergessen, dass du vor weniger als eineinhalb Stunden noch mitten in der Stadt warst.

7
Radtouren in Deutschland, Altes Land, Hamburg

© Franziska Simon Mit dem Fahrrad an der Elbe entlang durch das Alte Land

Am Fähranleger Finkenwerder geht es los und dann im Großen Bogen über die Süderelbe durch Neuenfelde bis nach Cranz über die Este und um das Airbus-Gelände zurück nach Finkenwerder. Wer in Hamburg ist und die schönen Ecken mit dem Fahrrad entdecken will, findet hier eine abwechslungsreiche Route mit rund 24 Kilometer Gesamtlänge.

8
Radtouren in Deutschland, Kloster Chorin

© Cindy Dessau Fahre durch die Brandenburger Heide zum Kloster Chorin

Die Schorfheide trumpft mit einer malerischen und friedlichen Seenlandschaft und einem außerhalb von Brandenburg wenig bekannten Kloster auf. Dabei ist das gotische Kloster Chorin nicht nur sehenswert, sondern auch Austragungsstätte jeder Menge Veranstaltungen – von Neujahrskonzerten über Oster- und Sommerfest bis hin zu Weihnachtsmärkten treffen sich hier jedes Jahr Jung und Alt. Zum Kloster gelangt von Eberswalde aus Richtung nach Osten entlang des Oder-Havel-Kanal in rund 1,5 Stunden und 22 Kilometern. Von Berlin aus fahren stündlich Züge nach Eberswalde.

9
Radtouren in Deutschland, Miltenberg

© Pixabay Auf den Spuren deutscher Sagen auf der Märchenroute in Hessen

Auf einem der längsten Fernradwege in Hessen kann man auf 409 Kilometern auf den Spuren der Gebrüder Grimm fahren: Im Reinhardswald steht das Dornröschenschloss Sababurg, in Trendelburg der Rapunzelturm und im Odenwald befinden sich die Jagdgründe Siegfrieds und der Nibelungen. Die Tour beginnt in Bad Karlshafen und führt einmal von Norden nach Süden durch Hessen bis nach Hirschhorn.

10
Radtouren in Deutschland, Externsteine

© ADFC Radtourismus, Presse Auf den Spuren der alten Römer im Teutoburger Wald

Du wolltest schon immer mal den Grand Canyon in den USA sehen, doch das Geld reicht einfach nicht für einen Flug nach Amerika? Gut, dass wir auch hierzulande eine deutsche Version beindruckender Steinkonstellationen haben – und zwar mitten im Teutoburger Wald, denn hier türmen sich die Externsteine in die Höhe und lassen Canyon-Feeling aufkommen. Der Radweg "Römer-Lippe-Route", der von Detmold 479 Kilometer durch Nordrhein-Westfalen bis Xanten führt, hat aber auch noch andere Highlights zu bieten: so zum Beispiel das Detmolder Schloss und die hübsche Altstadt; Xanten wiederum war 400 Jahre eine der wichtigsten römischen Städte in Germanien und im Römerlager Anreppen, im Römerpark Bergkamen und im LWL-Römermuseum kann man nachfühlen, wie es sich damals gelebt hat.

11
Bastei, Sächsische Schweiz

© Charlott Tornow Entdecke auf dem Elbe-Radweg die Kultur und Landschaft Sachsens

Der Elbe-Radweg in Sachsen ist wohl einer der schönsten Radwege in Deutschland, führt er doch auf 447 Kilometer entlang der Elbe vorbei an den bizarren Felsformationen des Elbsandsteingebirges in der Sächsischen Schweiz, prächtigen Schlössern und Burgen wie dem Schloss Pillnitz und der Festung Königstein, weiter nach Pirna, Dresden und Meißen bis nach Lutherstadt-Wittenberg. Für diese Tour kann man sich ruhig Zeit nehmen und an dem einen und anderen Ort halten, denn langweilig wird es hier nicht.

Titelbild: © Daniel Frank | Unsplash

Unterstützung
Reisevergnügen finanziert sich hauptsächlich durch Werbung. Das ist in den letzten Wochen stark zurückgegangen. Wenn du unsere Beiträge wertvoll findest und die Möglichkeit hast, uns zu unterstützen, freuen wir uns über eine Spende über Paypal.

Sags deinen Freunden: