Eingecheckt – Sei der Natur ganz nah in den nachhaltigen Cabins von Raus

© Milena Magerl

In unserer Serie Eingecheckt stellen wir dir schöne und nachhaltige Unterkünfte in ganz Europa vor: hippe Design-Hotels, gemütliche Ferienhäuser für Familien, abgeschiedene Berghütten, schicke und ausgefallene Lodges oder hübsche Glamping-Domizile. Hier ist für jeden Urlaubstypen etwas dabei. Hast du auch in einer Unterkunft übernachtet, die wir unbedingt mal vorstellen sollen? Dann schreib uns an [email protected].

Übernachten in den Raus-Cabins

Während sich die frühmorgendliche Sonne durch die winterlichen Wolken kämpft, schlüpfe ich in die bequemen Filzhausschuhe, öffne die bodentiefe Glastür und trete hinaus auf die Terrasse, die über Nacht von einer dünnen Schneeschicht bedeckt wurde. Ich schließe die Augen, atme die eisige Winterluft ein und lausche. Nichts. Dieses wohltuende Nichts – eine allumfassende, natürliche Ruhe liegt über der uckermärkischen Landschaft. Manchmal ist die beste Verabredung ganz einfach die mit uns selbst und die beste Geräuschkulisse die Stille der Natur. Umgeben von urbaner Rastlosigkeit, verspüre ich ab und zu den dringenden Wunsch, einfach mal rauszukommen, den Reset-Knopf zu drücken und mich dem Stadtchaos, das ja meist auch für Kopfchaos sorgt, zu entziehen. Vergangenes Wochenende bin ich deshalb spontan in Richtung Norden gefahren. Mein Ziel: die nachhaltigen Cabins von Raus.

Inmitten einer herrlichen, fast noch unberührten Naturlandschaft weiter Seen und dichter Wälder, bieten die autarken Unterkünfte, deren Namen bereits die Philosophie der Abgeschiedenheit verrät, einen einzigartigen Rückzugsort. Hier kannst du die endlosen To-Do-Listen und deinen überfüllten Terminkalender ganz schnell vergessen. Erst kurz nach meiner Buchung habe ich die genauen Koordinaten erhalten, denn obwohl nur gut eineinhalb Stunden von Berlin entfernt, soll dieses Refugium ein wohl gehütetes Geheimnis bleiben. Hier kannst du dich dem natürlichen Rhythmus, der uns in der Alltagsroutine häufig verloren geht, wieder annähern. Am Morgen kannst du früh aufstehen und tief durchatmen, während du mit ein paar Sonnengrüßen auf der Terrasse in den Tag startest – nachhaltig angefertigte Yogamatten liegen in der Cabin für dich bereit. Und den Abend lässt du ganz entspannt vor dem kleinen Kaminofen ausklingen.

Raus Cabins, Brandenburg
© Lukas Popp | Milena Magerl
Raus Cabins, Brandenburg
© Milena Magerl | Lukas Popp

Nachhaltigkeit in den Cabins von Raus

Äußere Klarheit sorgt für innere Klarheit: Um der Reizüberflutung unseres Alltags entgegenzuwirken und dir möglichst viel Freiraum zu geben, wird sich hier auf das Wesentliche konzentriert. Die Cabins wurden umweltfreundlich aus natürlichen und recycelten Materialien hergestellt und das minimalistische Design wird durch die klaren Formen und Strukturen hochwertiger und handgefertigter Utensilien ergänzt. In den Off-Grid-Locations sorgen Solarmodule für Strom, ein großer Tank für deinen Wasserhaushalt – eine tolle Erinnerung, schonend mit den natürlichen Ressourcen umzugehen.

Doch hier hört das nachhaltige Bewusstsein von Raus noch nicht auf: In dem komfortablen Bad findest du ökologische Seife und eine nachhaltige Komposttoilette, Müll wird sorgfältig getrennt und der Willkommens-Vino stammt aus umweltschonenden Anbau. Dank der gigantischen Fensterfronten kannst du nicht nur beim Fläzen auf der Couch, sondern auch beim Kochen und sogar beim Zähneputzen eine Panoramaaussicht auf die Landschaft um dich herum genießen und dich der Natur ganz nah fühlen. Manchmal wirkt es, als würdest du in der ersten Reihe einer exklusiven Privatvorstellung einer Naturdokumentation sitzen. Denn während du noch gemütlich eingewickelt in deine Wolldecke im Bett abhängst und deinen Morgentee schlürfst, huschen nur wenige Meter von dir entfernt wilde Rehe durch den Wald. Eine wunderschöne Kulisse, die dich für die kleinen und großen Strapazen im Alltag mehr als entschädigt.

Raus Cabins, Brandenburg
© Milena Magerl
Raus Cabins, Brandenburg
© Lukas Popp | Milena Magerl

Alle Infos zu den Cabins von Raus

Wer sollte hier Urlaub machen: Alle, die der urbanen Hektik entfliehen und Kraft in der Natur tanken wollen.

Das solltest du unbedingt einpacken: Bequeme Schuhe, um durch den nahegelegenen Wald zu spazieren und im Sommer unbedingt Badesachen, um in die klaren Gewässer der Umgebung zu hüpfen.

Highlights in der Gegend: Wer hier raus fährt, findet in und um die zahlreichen Seen der Umgebung Abgeschiedenheit und Erholung. Der Wurlsee ist fußläufig erreichbar und lässt sich in knapp zwei Stunden umrunden. An den Ufern des Clanssee oder des Linowsee lässt es sich herrlich unter schattigen Bäumen chillen.

An der Pferdeweide, Brandenburg, Deutschland | ab 160 Euro pro Nacht | Zur Website

Brandenburg entdecken

Ausflüge in Brandenburg
Brandenburg beherbergt viele wunderschöne Wälder, von der Eiszeit geprägte Moorlandschaften und ein weit verzweigtes Seen- und Flussnetz – wir stellen dir ruhige Orte in Brandenburg vor, die immer einen Ausflug wert sind.
Weiterlesen
Familienurlaub in Brandenburg
Weil Brandenburg so dünn besiedelt ist, gibt es überall unberührte und wilde Natur, märchenhafte Wälder und glasklare Seen. Wir geben dir ein paar Tipps für einen tollen Urlaub mit der ganzen Familie.
Weiterlesen