Urlaub auf den Balearen – 11 tolle Unterkünfte auf Mallorca

Schicke Boutique-Unterkünfte, einsame Berghotels, charmante Fincas oder günstige Hostels. Egal, ob du dir mal so richtig etwas gönnen möchtest oder eher sparsam unterwegs bist, auf der spanischen Insel Mallorca findest du garantiert, wonach du suchst. Die Insel wird fast ganzjährig von Tourist*innen besucht, doch die Hochsaison beginnt im Mai und hält meist bis zu den ersten Regengüssen im Oktober an. In dieser Zeit musst du so gut wie überall mit hohen Preisen für Unterkünfte rechnen, doch dafür kannst du dich auf eine sonnige Auszeit freuen, die du so schnell nicht vergessen wirst. Wir stellen dir 11 wunderschöne Unterkünfte auf Mallorca vor!

11 Unterkünfte auf Mallorca

1
Cal Reiet, Mallorca, Retreat

© Milena Magerl Verwöhne Körper und Geist im Cal Reiet Holistic Retreat

Treat yourself! Umgeben von einem üppigen und wunderschön angelegten Garten, bietet das Cal Reiet Holistic Retreat, etwas außerhalb von Santanyí auf Mallorca, einen Rückzugsort, an dem du dich rundum verwöhnen lassen und deine Verbindung zu dir selbst und deinem Körper näher erkunden darfst. Eigentlich ist das Retreat, ausgenommen das Restaurant, ausschließlich den Gästen vorbehalten, doch mit einem Tagespass wird dir Zugang zu der herrlichen, mediterranen Oase gewährt. Starte deinen Tag mit einer energetisierenden Yoga-Session und verwöhne deine Muskeln im Anschluss mit einer entspannenden Massage in dem harmonisch gestalteten Wellnessbereich, bevor du dich über das reichhaltige und gesunde Buffet hermachst. Von frisch gepressten Säften bis hinzu pflanzlichen Dips wird hier alles serviert, was deinem Körper gut tut. Satt und zufrieden darfst du dich dann für einige Stunden auf eine der komfortablen Liegen zurückziehen und die Privatsphäre im luxuriösen Poolbereich genießen. Wenn du hier verständlicherweise gar nicht mehr weg willst, kannst du dich auch für einige Nächte in dem Boutique-Refugium einbuchen – nicht ganz günstig, aber sehr wohltuend!

2
Hostel Sollér, Mallorca

© Hostel Sollér | Alberg Juvenil Nächtige stilvoll und schone dein Budget im Hostel Sollér

Sollér ist vielleicht der schönste Ort Mallorcas. Klar, dass hier die Preise für Ferienunterkünfte vor allem in der Hauptsaison ganz schön in die Höhe schießen. Wenn du trotzdem unbedingt in dem fruchtbaren Tal der Insel, umgeben von dem mächtigen Tramuntanagebirge, übernachten willst, können wir dir das Hostel Sollér empfehlen. Wer nun an überfüllte Gemeinschaftsbäder und unbequeme Hochbetten denkt, irrt gewaltig, denn diese Unterkunft übertrifft alle Erwartungen. Die wunderschöne, mallorquinische Einrichtung macht deinen Aufenthalt zu einem ganz besonderen Erlebnis. Alle Bereiche sind super sauber und im kleinen Innenhof lässt es sich herrlich entspannen. Wir kommen wieder!

3
La Fuente

© La Fuente Verbringe einen Urlaub mit Freunden im 120 Jahre alten Stadthaus La Fuente

Bis zu acht Personen kommen in dem luxuriös ausgestatteten mallorquinischen Jugendstil-Stadthaus von La Fuente unter. Dabei war es dem Betreiber sehr wichtig, so viele originale Elemente wie Türen, Böden und Fenster wie möglich zu erhalten. Durch die behutsame Sanierung und Renovierung ist es ihm gelungen, das 120 Jahre alte Stadthaus wieder mit Leben zu füllen. Heute lebt man hier inmitten der Einheimischen in einer traumhaften Lage zwischen Bergen und Meer, vielen Restaurants, Museen und Shops. In der fußläufig erreichbaren Markthalle werden täglich frischer Fisch, Fleisch, Obst und Gemüse angeboten. Zurück im mallorquinischen Stadthaus kann man die Einkäufe dann frisch zubereiten und anschließend oben auf der Dachterrasse oder unten im kleinen Innenhof mit uraltem Brunnen genießen.

4
Eingecheckt, Osa Major, Mallorca

© Milena Magerl Schöpfe Energie unter der Sonne Mallorcas in der Finca Osa Major

Wenn du die ruhige Seite Mallorcas kennenlernen möchtest, solltest du dich für ein paar Tage in der wunderschönen Finca Osa Major einbuchen. Im Herzen Mallorcas, zwischen Blumenübersäten Feldern, auf denen Schafe friedlich grasen, alten, knorrigen Olivenbäumen und sanften, bewachsenen Hügeln, liegt die Villa auf einer Anhöhe, von der aus du die weite Landschaft der Insel überblicken und gigantische Sonnenaufgänge genießen kannst. Auf dem großen Anwesen gibt es viele kleine, teilweise versteckte, Glücksorte, an denen du Kraft tanken kannst. Beginne deinen Tag mit einer Yoga-Session in dem privaten Shala im Wald oder frühstücke auf der sonnenüberfluteten Terrasse. Die Nachmittage in der Finca laden dazu ein, im funkelnden Wasser des großzügigen Pools zu schwimmen oder dir im üppigen Garten ein schattiges Plätzchen zu suchen, um zu lesen oder einfach nur zu sein. Osa Major ist ein Retreat für alle Sinne.

5
Yoga Finca Son Mola Vell, Mallorca

© Neue Wege Reisen Entschleunige auf der Finca Son Mola Vell

Sich auf eine Reise begeben und inspiriert zurückkehren – Neue Wege Reisen kreiert achtsame Erfahrungen. Von Ayurveda-Kuren über Meditations- und Yoga-Retreats bis hinzu kreativen Auszeiten ist der Reiseveranstalter immer bemüht, Ressourcen zu schonen und den nachhaltigen Tourismus voranzutreiben. In der Nähe von Felanitx auf Mallorca, nicht weit von der bezaubernden Ostküste entfernt, befindet sich die eigene Neue-Wege-Finca. Eine Oase der Ruhe, die dich allein schon auf Grund des traumhaften Blickes auf die mallorquinische Landschaft, entspannen lässt. Am Morgen kannst du mit einer vitalisierenden Yoga-Praxis in den Tag starten und dich von guter vegetarischer Küche verwöhnen lassen. Die Nachmittage verbringst du damit, in der Hängematte zu entschleunigen oder die Sonne Mallorcas am Pool zu genießen, während du dem Soundtrack der Esel und Vögel lauschst.

6
Villa Vegana_Mallorca

© Webpage Villa Vegana Übernachte im Einklang mit der Natur in der Villa Vegana

"Entschuldigen Sie bitte, ist das vegan?" ist, falls er überhaupt verstanden wird, definitiv ein Satz, der die Geduld vieler Gastgeber*innen herausfordert. Nicht so in der Villa Vegana in Selva. Umgeben von Oliven-, Mandel- und Zitrusbäumen haben Jens und Miriam auf einer kleinen Anhöhe in Mallorca einen Ort geschaffen, an dem Menschen und Tiere willkommen sind. Die Finca ist, wie der Name unverkennbar verrät, ein Paradies für alle, die einem veganen Lebensstil nachgehen. Hier kannst du also sicher sein, nicht auf Daunenkissen zu nächtigen und kein trauriger Beilagensalat muss als veganes Alibi herhalten. In der herzlichen Atmosphäre kannst du einen wunderbar entspannten Urlaub verbringen. Das vegane Oktoberfest ist übrigens Inselweit bekannt!

7
Son Viscos de Valldemossa

© Son Viscos de Valldemossa Übernachte inmitten einer traumhaften Berglandschaft im Son Viscos de Valldemossa

Das Agroturismo Son Viscos de Valldemossa liegt unweit der 2000-Einwohner-Gemeinde Valldemossa. Hier ist man nah genug, um den Anschluss ans öffentliche Leben zu haben und gleichzeitig ist man weit genug weg, um die Ruhe und die Natur zu genießen. Direkt im Garten stehen Fruchtbäume und ein Bambuswäldchen, aus unmittelbarer Nähe lauscht man dem Plätschern des Baches, an dem zwei Mühlen stehen und dabei schweift der Blick in die Ferne über die Berge der Serra de Tramuntana – egal ob auf der Terrasse oder von den Zimmern aus. An diesen atemberaubenden Ausblick kann man sich gar nicht so recht satt sehen. Dafür sorgt dann schon eher das reichhaltige Frühstück bestehend aus gekochten Eiern, frisch gepresstem Orangensaft, selbstgemachten Marmeladen sowie Käse und Schinken aus der Region.

8
The Glamping, Mallorca

© Milena Magerl Entdecke das Glück der Einfachheit bei The Glamping auf Mallorca

Versteckt zwischen alten, knorrigen Olivenbäumen und eingehüllt in den Duft der ätherischen Öle von Lavendel und Zitrus, befindet sich am Fuße der imposanten Berghänge der Serra de Tramuntana das wunderschöne Naturparadies The Glamping. Es ist ein magischer Ort, der dazu inspiriert, all deine Sinne zu aktivieren und ganz entspannt zum natürlichen Rhythmus zurückzufinden. Es wird nur wenige Minuten dauern, bis du vergessen hast, dass Alltagsstress oder Hektik überhaupt existieren. Tagsüber kannst du im funkelnden Meer baden oder zusammen mit der wunderbaren Lily von Mallorcalma unter der Sonne Mallorcas Yoga praktizieren. Am Abend genießt du in aller Ruhe den Sonnenuntergang, bevor du dich von einem regionalen mallorquinischen Dinner unter den Sternen verwöhnen lässt und dich in eines der naturfarbenen Tipis, die mit lokalen und ökologischen Materialien ausgestattet wurden, zurückziehst.

9
Gossalba, Agrotourisme, Mallorca

© Agrotourisme Gossalba Gönn dir eine Auszeit im Agrotourisme Gossalba

Olivenbäume soweit das Auge reicht – das Agrotoursime Gossalba liegt eingebettet in eine typisch mallorquinische Landschaft in der Nähe von Sant Joan. In einem alten, wunderschön restaurierten Bauernhaus, weit weg von Massentourismus und trubeligen Touriorten, kannst du den authentischen Charme der Insel spüren. Ein Anblick, der dir vielleicht aus der Kunst des Realismus bekannt ist. In der historischen Finca wurden 2015 neun Zimmer eingerichtet, die zugleich zurückhaltend und elegant wirken und nach den umliegenden Nachbardörfchen benannt wurden. Auf der sonnigen Außenterrasse kannst du in der Früh ein mallorquinisches Frühstück genießen und im Anschluss mit Blick über die sanften Felder stundenlang am Pool verweilen. Ein Ort, der die typische Ruhe und Gelassenheit des ursprünglichen Mallorcas ausstrahlt. Übrigens, das Agrotoursime Gossalba stellt auch eigenes Olivenöl her, das erst vor Kurzem zum besten EVOO der Balearen ernannt wurde – das perfekte Souvenir ist also schon gefunden!

10
canalexandre, palma, mallorca

© Ca n'Alexandre | Palma Begib dich auf Mallorcas historische Spuren im Ca n'Alexandre

Wer zu Besuch auf Mallorca ist, sollte auf jeden Fall auch dem entspannten Städtchen Palma de Mallorca einen Besuch abstatten. Obwohl es die Hauptstadt der Insel ist und es viel zu sehen gibt, geht es hier gelassen zu. Ein besonders schöner Ort, um ein paar Nächte hier zu verbringen, ist das Ca n'Alexandre, das sich im ehemaligen Zuhause des mallorquinischen Journalisten und Politiker Alexandre Jaume befindet. Das alte Haus wurde von seinen Urenkeln mit viel Liebe restauriert. Eingebettet in ein typisches mallorquinischen Wohnviertel, kannst du hier den historischen Charme der Insel spüren. Das dazugehörige Restaurant kredenzt eine Küche, die mit bodenständiger Einfachheit überzeugt. Unweit der Unterkunft befindet sich die lokale Markthalle de l'Olivar, in der vor allem am Vormittag ein aufregendes Treiben herrscht.

11
Agrotourismo Son Sant Andreu, Mallorca

© Agrotourismo Son Sant Andreu Erlebe ländlichen Charme im Agroturismo Son Sant Andreu

Ganz in der Nähe von Petra, im Herzen von Mallorca, befindet sich ein ehemaliges Weingut, auf dem ein charmantes Gutshaus aus dem 17. Jahrhundert steht. Auch heute noch ist die traditionelle Bodega mit Kapelle und eindrucksvoller Gewölbedecke erhalten. Weil die beiden spanisch-australischen Gastgeber*innen Nicolas und Debra den nostalgischen Charme Mallorcas lieben, kannst du überall auf der alten Finca geschichtsträchtige Möbel und Antiquitäten entdecken. Das weitläufige Grundstück lädt zu ausgiebigen Spaziergängen durch die Natur ein. Die Hofeigenen Hühner freuen sich garantiert über deinen Besuch! Am Morgen gibt es ein einfaches Frühstück, das du auf der Außenterrasse einnehmen kannst. Oder du suchst dir einen Picknick-Spot unter den Bäumen im Hof. Wenn du sparsam unterwegs bist, kannst du in den beiden kleinen, rustikalen Küchen am Abend auch deine eigenen Speisen zubereiten. Ab und zu werden hier auch tolle Jazzabende veranstaltet, frag einfach mal nach!

Erlebe Mallorca

11 Tipps für einen erholsamen Urlaub
Genieße die endlos erscheinenden Sonnentage, wandere durch das imposante Gebirge der Tramuntana oder entdecke die vielen wunderschönen versteckten Buchten an der Ost- und Westküste. Wir stellen dir 11 tolle Tipps für deinen Mallorca-Trip vor.
Weiterlesen
Schöpfe Energie unter der Sonne Mallorcas in der Finca Osa Major
Wenn du die ruhige Seite Mallorcas kennenlernen möchtest, solltest du dich in einer wunderschönen Finca Osa Major einbuchen. Wir stellen dir das Retreat im Herzen der Insel ausführlich vor. Achtung, Buchungsgefahr!
Weiterlesen