In England kannst du dich an Board des Belmond British Pullman wie in einem Film von Wes Anderson fühlen

© Belmond Presse

Man nehme wundersame Charaktere, verrückte Accessoires, einige Irrungen und Wirrungen, perfekt symmetrische Einstellungen und jede Menge Pastellfarben: Fertig ist ein Wes-Anderson-Film. Der amerikanische Regisseur hat mit seinen Filmen wie The Royal Tenenbaums, The Grand Budapest Hotel oder Moonrise Kingdom seinen ganz eigenen, unverwechselbaren Stil gefunden, für den wir immer wieder gern ins Kino gehen.

Nicht selten haben wir beim Schauen von Wes Andersons Filmen das Bedürfnis, Teil seiner Geschichten und dieser bunten, verrückten Welt zu werden. Umso cooler ist es, dass wir uns in England jetzt wie eine seiner Hauptfiguren fühlen können: Denn seit Oktober 2021 ist ein Abteil des Belmond British Pullman in Wes-Anderson-Optik ausgestattet!

Belmond British Pullman Wes Anderson
© Belmond Presse
Belmond British Pullman Wes Anderson
© Belmond Presse

Wer die Filme von Wes Anderson kennt, weiß, dass eine nostalgische Szene im Zug (fast) nie fehlen darf – sein Film Darjeeling Limited spielt sogar ausschließlich in einem. Wir können Andersons Liebe für Züge sogar ziemlich gut nachvollziehen: Es gibt beim Reisen nichts Entschleunigerendes, als im Zug durch ein Land zu fahren, vom Sitz aus die Landschaft zu beobachten und ab und zu den Gesprächen der Mitfahrenden zu lauschen.

In Großbritannien kannst du mit Belmond British Pullman Tagesausflüge von London nach Folkstone an der Südküste Englands unternehmen, die sich anfühlen wie eine kleine Zeitreise. Der Oldtimer-Zug aus den 1920er Jahren wurde liebevoll restauriert, die Waggons sind Holzgetäfelt und kommen in verspieltem Art-Deco-Design daher. Auf den Tischen stehen feines Porzellan und kunstvolle Glaswaren – alles so, wie man es in einem Wes-Anderson-Film vorfinden würde. Der Regisseur selbst hat nun einen Waggon gestaltet, in dem du auf der Zugfahrt stilvoll dinieren kannst. Für dieses luxuriöse Erlebnis musst du allerdings etwas tiefer ins Portemonnaie greifen. Eine Fahrt kostet ab 400 Pfund.⁠

Cruise stilvoll durch die schottischen Highlands

Das Unternehmen Belmond betreibt noch einen weiteren Zug in Großbritannien: den Royal Scotsman, ein ähnlich schöner Oldtimer-Zug, mit dem du die mystische schottische Landschaft entdecken kannst. Im Gegensatz zum British Pullman im Süden des Landes, bist du an Board des Royal Scotsman mehrere Tage unterwegs und schläfst in schönen, luxuriösen Holzsuiten. In den Zügen fehlt es dir dabei an nichts: Es gibt einen 24-Stunden-Service, jeden Tag ein schottisches Frühstück, ein Drei-Gänge-Lunch und ein Vier-Gänge-Dinner. Alle Getränke, auch die alkoholischen, sowie Ausflüge sind im stolzen Preis inkludiert, denn der beginnt je nach Tour ab 4000 Pfund.

Royal Scotsman Belmond Schottland
© Belmond Presse
Royal Scotsman Belmond Schottland
© Belmond Presse
Royal Scotsman Belmond Schottland
© Belmond Presse

Noch mehr Tipps für Zugfahren in Europa

Mit dem Zug ans Meer
Wir lieben es, wenn das Abenteuer schon bei der Abfahrt beginnt. Zum Glück gibt es immer mehr Bahnstrecken, die du im Schlaf zurücklegen kannst. Wir stellen dir 11 tolle Nachtzugverbindungen durch Europa vor.
Weiterlesen
Nachtzüge in Europa
Von den europäischen Ost- und Nordseeküsten bis hinzu Destinationen am Mittelmeer zeigen wir dir 11 schöne Strände in Europa, die du unkompliziert und umweltfreundlich von Deutschland aus mit dem Zug erreichst.
Weiterlesen