11 Orte in Europa, die aussehen wie aus einem Wes-Anderson-Film

© Mit Vergnügen Köln

The Grand Budapest Hotel (super!), Moonrise Kingdom (noch besser!) oder Darjeeling Limited (hunderte Mal geschaut) – Wes Anderson hat mit seinen in Pastellfarben getauchten, leicht verrückten bis hinzu wahnsinnig irren Filmen auch bei uns einen Nerv getroffen. Ich bin Fan dieser perfekt symmetrischen Ästhetik und der nostalgischen Atmosphäre, die seinen filmischen Werken innewohnt. Wenn ich unterwegs bin, ertappe ich immer wieder dabei, Interieur, Fassaden oder ikonische Schilder auf einsamen Straßen mit einem "Wes-Anderson-Setting" zu vergleichen. Das könnte wohl einfach daran liegen, dass er eine visuelle Sprache geschaffen hat, die unverkennbar ist. Auf dem zuckersüßen Instagram-Account Accidentally Wes Anderson, der mittlerweile unglaubliche 1,4 Millionen Follower hat, und der dazugehörigen Website (und seit kurzem auch in gedruckter Version) kannst du eine große Sammlung an eigenwilligen Orten auf der ganzen Welt entdecken, die hoffentlich in Zukunft als Filmkulisse für weitere Filme dienen. Unsere 11 Lieblinge in Europa haben wir dir hier mal zusammengestellt.

Wes-Anderson-Kulissen in Europa

1. Der Golden Pass Zug in der Schweiz

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

Man nehme wundersame Charaktere, verrückte Accessoires, einige Irrungen und Wirrungen und einen Zug. Jawohl, wer gerne Filme von Wes Anderson schaut, weiß, dass eine Szene im Zug (fast) nie fehlen darf. Seine Intension hinter Darjeeling Limited war es, ein Setting zu wählen, dass sich parallel zur geschichtlichen Entwicklung ebenso fortbewegt. Wenn du dieses Gefühl einmal nachempfinden willst, lohnt es sich eine Zugreise durch die Schweiz zu planen. Denn hier reist es sich besonders stilvoll in Waggons, die noch den Charme alter Zeiten bewahren.

2. Der Bischofspalast in Novi Sad

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

Lebhaft, verrückt und fast schon übermütig – Wes Anderson lässt uns mit seinen Filmen die Intensität des Lebens spüren. Vielleicht war er selbst schon einmal zu Besuch in Novi Sad und hat sich von der Architektonik der zahlreichen hübschen Gebäude und der ausgelassenen Stimmung inspirieren lassen. Die für das Jahr 2021 zur europäischen Kulturhauptstadt erklärte serbische Universitätsstadt ist bekannt für ihre zahlreichen Festivals und Veranstaltungen. Was du in Novi Sad und in der grünen Gegend drum herum erleben kannst, erfährst du in unserem ausführlichen Guide.

3. Das Neuköllner Stadtbad in Berlin

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

Das alte Stadtbad in Neukölln wurde 1914 eröffnet und galt schon damals als eines der schönsten Badebecken Europas. Architekt Reinhold Kiehl nahm sich bei der Ausgestaltung die antiken Thermen als Vorbild. In der Mitte ein ikonisches Wasserbecken, das von hellen Travertinsäulen und Statuen umrahmt wird, darüber eine riesige Kuppel. Während du dich hier gemütlich am Beckenrand anlehnst, wärst du wahrscheinlich keinen Moment verwundert, wenn plötzlich Kleopatra an dir vorbei schwimmen würde. Wir sind uns sicher, dass ein Nostalgiker wie Wes Anderson hier Inspiration schöpfen könnte.

4. Der Donaghadee Leuchtturm in Nordirland

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

Wenn ich die Szenen von Wes Anderson mit einer Farbe beschreiben müsste, dann wäre es "Zuckerwatten-Rosa". Eben in diesen zarten Ton wird das Donaghadee Lighthouse getaucht, wenn sich der Tag dem Ende zuneigt. Und auch das Motiv selbst scheint in seinen Filmen immer mal wieder eine Rolle zu spielen: In Moonrise Kingdom beispielsweise beobachtet die kleine Suzy ihre Mutter von der Brüstung eines Leuchtturmes. Am nordirischen Hafen "Dee" steht eben dieses Exemplar in einer Landschaft, die diese typische Anderson'sche Unbekümmertheit ausstrahlt. Während eines Besuches solltest du nicht nur Zeit einplanen, um den Leuchtturm zu besteigen. Denn Nordirland punktet ebenso wie sein Nachbar mit surreal grünen Hügeln und einer einsamen Weite. Hier kannst du vielleicht dieses einzigartige Gefühl der freudigen Melancholie nachempfinden, das uns aus den Filmen von Wes so vertraut ist.

5. Das ungarische Parlament in Budapest

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

The Grand Budapest Hotel ist definitiv einer meiner Lieblingsfilme von Wes Anderson. Nicht nur wegen seiner altehrwürdigen Architektur, sondern vor allem wegen seiner exzentrischen Gäste würde ich gerne mal dort einchecken. Auf der Suche nach dem richtigen Setting für den Hollywood-Streifen soll der Filmregisseur die Fotosammlung der Library of Congress studiert haben, immer auf der Suche nach Motiven von Österreich-Ungarn aus dem 19. Jahrhundert. Im Anschluss reist er nach Wien, Marienbad und Budapest, um sich vor Ort von den majestätischen Gebäuden inspirieren zu lassen. Gedreht wurde zwar nicht hier, sondern unter anderem in Görlitz, doch vor allem die ungarische Hauptstadt spiegelt den nostalgischen Charme des Filmes in vielen Ecken wieder.

6. Die italienische Villa Sola Cabiati in Como

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

Wenn es eine Gegend in Italien gibt, die Glanz und Gloria ausstrahlt, dann sind es die schicken Städtchen rund um die Oberitalienischen Seen. Die üppige und fruchtbare Natur hat die Schönen und Reichen jeher dazu inspiriert, perfekt symmetrische Gartenanlagen zu entwerfen, in denen Hortensien blühen, Palmen in den Himmel ragen und Bänke zum süßen Nichtstun einladen. Daneben befinden sich wunderschöne Villen und alte Paläste, die nur darauf zu warten scheinen, von Wes Anderson als "upcoming Filmkulisse" entdeckt zu werden.

7. Die NANAN Patisserie in Breslau

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

Von Sonnengold über eine breite Palette an minzfarbenen bis hinzu knalligen Orange-Tönen – jede Szene wirkt wie das Sorbet-Angebot eines Eisladens. Farbe ist definitiv ein sehr wichtiges Attribut in Wes Andersons Filmen. Doch nicht nur auf Grund seiner intensiven Farbigkeit, sondern auch dank der raffinierten Kreationen zuckersüßer Törtchen, cremiger Kuchen und Èclairs erinnert die NANAN Patisserie an eine typische Wes-Anderson-Filmszene. Letzteres ist übrigens die Spezialität des Süßigkeitenparadieses.

8. Das BRITNEY powered by Schauspiel Köln

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

Wenn es einen Ort gibt, an dem wir das nächste Werk von Wes Anderson am liebsten sehen würden, dann wäre es das BRITNEY in Köln. Hier würde das fiktive Geschehen auf der Filmleinwand ganz sanft in die Realität übergehen, denn in der Außenstelle des Kölner Schauspiels sind poppige Farben und goldglänzende Details ebenso präsent wie wilde Fantasien. So würde der Weg von der Traumwelt zurück in die Wirklichkeit auf jeden Fall leichter fallen.

9. Das Schloss Moritzburg in Sachsen

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

Unweit von Dresden und der Porzellan-Hauptstadt Meißen entfernt befindet sich das barocke Schloss Moritzburg. Auf einer perfekt symmetrischen Insel liegt es inmitten eines großen Sees. Schon von Weitem leuchtet es dir mit seiner hellgelben Außenmauer entgegen. Wenn das nicht nur so nach Wes Anderson schreit! Ebenso filmreif sieht es auch im Inneren des sächsischen Schlosses aus. Hohe Decken und Wände sind in sanften Farben eines Aquarellgemäldes gestrichen. Ebenso wie Wes Andersons Filme scheinen sie den alten Zeiten nachzutrauern. Das Schloss ist als potenzielles Wes-Anderson-Filmset bestens geeignet. Denn neben der makellosen Erscheinung warten auch skurrile Anblicke auf dich. Beispielsweise ein Rudel Hirsche, das seiner Geweihe beraubt wurde, die nun perfekt angeordnet die Wände zieren. Wir finden, mehr Anderson geht nicht!

10. Das Hospital De Sant Pau in Barcelona

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

Die meisten Krankenhäuser dieser Welt sind sterile, schmucklose Orte, die in mir sofort ein Gefühl von Einsamkeit und Tristesse hervorrufen. Nicht so das Hospital de la Santa Creu in Barcelona. Die Heilstätte ist von einem schönen Park umgeben und wurde im katalanischen Jugendstil erbaut. Es gibt keine Anzeichen dafür, in den Innenräumen ein Klinikum zu vermuten. Statt abweisendem medizinischen Weiß strahlen dir hier helle Pastelltöne entgegen, die nicht an Krankheit, sondern viel mehr an rosige, gesunde Wangen erinnern. Das Gebäude wird heute nicht nur als Gesundheitshaus, sondern auch als Museum und Kulturzentrum genutzt. Und in Zukunft vielleicht auch als Drehort für einen weiteren Film von Herrn Anderson?

11. Das tschechische Hotel Opera in Prag

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

Den krönenden Abschluss dieser Liste bildet das Hotel Opera, das in einem ruhigen und etwas außergewöhnlichen Stadtviertel von Prag liegt. Die Außenfassade mit ihren Zuckerguss-ähnlichen Verzierungen und kleinen Türme, die an leckere Sahnehäubchen erinnern, ruft sofort das Bild einer riesigen Disney-Torte hervor. Das geschichtsträchtige Gebäude wurde im Stil der böhmischen Neorenaissance erbaut. Es wirkt so zauberhaft und gleichzeitig unecht, dass man meinen könnte, das gesamte Hotel wäre nur ein Pappaufsteller inmitten einer riesigen Filmkulisse. Doch natürlich ist es real und du kannst sogar darin übernachten, und zwar ohne einen finanziellen Super-GAU erleiden zu müssen. Für echtes Wes-Anderson-Feeling sorgt ein Concierge, der die Gäste an der Hotelpforte empfängt!

Noch mehr Orte, die aussehen wie aus einem Film von Wes Anderson

City-Trip nach Wien
Leckeres Essen, prachtvolle Architektur, verblichener kaiserlicher Prunk und die charmante Art der Einwohner. In Wien bekommst du Wes-Anderson-Feeling an jeder Ecke. Hier kommen 11 Tipps für die österreichische Hauptstadt.
Weiterlesen
Städtetrip nach Prag
Noch mehr Wes-Anderson-Charme findest du in den kleinen Gassen von Prag, in denen monumentale Gebäude aus der Vergangenheit neben moderner Architektur stehen. Hier sind unsere 11 Tipps für die tschechische Hauptstadt.
Weiterlesen