11 Schlösser in Deutschland, in denen ihr übernachten könnt

Es war einmal... ein Märchenland. Von Schloss Neuschwanstein in Südbayern bis Schloss Sanssouci in Potsdam: Deutschland ist über die Grenzen hinaus für seine prunkvollen Schlösser und beeindruckenden Ritterburgen bekannt. Wie viele es tatsächlich gibt, weiß bisher niemand so genau. Das Europäische Burgeninstitut zählt seit Jahren. Während früher nur Blaublüter in den majestätischen Anwesen nächtigten, darf sich heute auch das gemeine Fußvolk wie im Märchen fühlen. Zum Glück müsst ihr euch dafür nicht erst in einen gläsernen Schuh zwängen! Ich habe euch 11 romantische Schlösser in Deutschland rausgesucht, in denen ihr auch ohne Adelstitel und herrschaftliches Gefolge übernachten könnt. Ich wünsche erholsamen Dornröschenschlaf!

1
Schlösser Deutschland, Schloss Fleesensee_Deutschland

© Carl Bautsch Kraft tanken im Schlosshotel Fleesensee

Eine strahlende Außenfassade wird von einer Allee aus grünen Laubbäumen umsäumt, in der Mitte ein Brunnen. Auf der anderen Seite des prunkvollen Baus befindet sich die Schlossterrasse mit einem fabelhaften Ausblick ins Grüne. Das Schlosshotel Fleesensee im Erholungsort Göhren-Lebbin ist ein echtes Juwel des Mecklenburgischen Landes. Hier könnt ihr Ruhe und Abgeschiedenheit genießen! Doch für das Team von Schloss Fleesensee zählen nicht nur die äußeren, sondern auch die inneren Werte (und ich spreche nicht von dem stilvollem Interieur, das sich hinter den Schlossmauern versteckt). Denn bei der Herkunft der Zutaten für Frühstück und Abendessen wird hier nichts dem Zufall überlassen: Im eigenen Garten werden jede Menge Gemüse, Obst (darunter allein 40 verschiedene Sorten Äpfel) und Kräuter angepflanzt, auf der Weide grast eine eigene Black-Angus-Rinderherde und statt Brot und Brötchen liefern zu lassen, wird in einer selbst geführten traditionellen Backstube gebacken. Und wie der Name es schon verrät, befindet sich natürlich auch ein See ganz in der Nähe, um den ihr gemütlich wandern oder radeln könnt.

2
Schloss Schönberg_Regensburg

© Dr. Hans-Hermann Klünemann Im Schloss Schönberg eine Zeitreise durch die Jahrhunderte machen

2008 verliebte sich der Mediziner Prof. Dr. Hans-Hermann Klünemann in den Charme des denkmalgeschützten Schlosses Schönberg und machte es zu seinem Eigen. Nach intensiver Restaurierung hat er das zum Teil über 800 Jahre alte Juwel herausgearbeitet. Seither wohnt und praktiziert er aber nicht nur in dem hübschen Anwesen, sondern hat auch einen Apartmentkomplex im Ostflügel des Burg Palais eingerichtet. An den Schieß-Scharten, den uralten Portalen und mittelalterlichen Fresken lässt sich die Geschichte des Schlosses noch nachvollziehen. Während eures Aufenthaltes könnt ihr hier überall Spuren aus der Romanik über die Renaissance bis hin zum Klassizismus finden. Originale Wandmalereien aus Barock und Rokoko treffen auf minimalistisches Landhaus-Design. Fernab von städtischem Trubel ist das Schloss Schöneberg ein idealer Ort, um ein paar Tage abzuschalten (ohne den finanziellen Super-GAU zu erleben!).

3
Schloss Neuhausen_Deutschland

© Yardena Plötz | Schloss Neuhausen Ländliche Idylle im Schloss Neuhausen genießen

In einem 200-Seelen-Dorf am Nordwestrand der Prignitz an der mecklenburgischen Grenze gelegen, befindet sich ein malerisches Landschloss wie aus dem Bilderbuch. In einer nach Süden ausgerichteten Ferienwohnung des Schloss Neuhausens könnt ihr den ganzen Tag die Sonne oder im wunderschönen Garten, der in einem weitläufigen Parkareal ausartet, das Leben genießen. Von eurem Schlafzimmer aus blickt ihr auf den kleinen Schlossteich. Zu dem Anwesen gehört außerdem eine kleine Schlosskapelle und ein mittelalterlicher Gewölbekeller. Wer noch mehr Freunde mitbringen will, kommt im ehemaligen Landarbeiterhaus unter oder übernachtet im angrenzenden Gästehaus nahe des Schlossteiches.

4
Schlösser Deutschland, Schloss Hohenstein_Ahorn

© Sebastian Buff | Katja Verhoeven | Schloss Hohenstein Sich wie im Märchen fühlen auf Schloss Hohenstein

Es war einmal...in der Nähe von Coburg inmitten eines dichten Waldes ein wunderschönes Schloss mit dem Namen Hohenstein. Umgeben von einem begrünten Schlosspark mit altem Baumbestand und eigener Schlosskapelle (let's get married – wenn, dann hier!) könnt ihr in einem wahrhaft märchenhaften Hotel Prinz und Prinzessin spielen. Tobias Dittrich und seine Familie haben das alte Schloss liebevoll restauriert und jedes einzelne Zimmer individuell eingerichtet. Hier könnt ihr es euch zwischen wertvollen Antiquitäten und modernem Interieur gemütlich machen. Statt einfachem Rittermahl erwarten euch außerdem gastronomische Höchstleistungen – die Küche des benachbarten Restaurants wurde mehrfach ausgezeichnet.

5
Schlösser Deutschland, Schloss Engers_Neuwied_Deutschland

© Schloss Engers | Klocke Verlag Im Schloss Engers residieren und erstklassiger Musik lauschen

Glanz und Pomp de luxe: Im barocken Schloss Engers könnt ihr euch einmal wie Kaiserin Sissi höchstpersönlich fühlen. Das majestätische Gebäude liegt direkt am romantischen Rheinufer des kleinen Städtchens Neuwied. Tagsüber könnt ihr es euch auf der sonnigen Terrasse bequem machen oder an der idyllischen Promenade entlang flanieren wie echte Adelsleute. Am Abend geht es dann in das Spitzenrestaurant im schicken Gewölbekeller. Seit 1995 ist auch die Akademie für Kammermusik der berühmten Villa Musica im Schloss Engers untergebracht. Für erstklassige musikalische Untermalung eures Besuches ist also gesorgt! Eines der berauschenden Konzerte solltet ihr euch auf keinen Fall entgehen lassen. Wenn ihr euch besonders für umweltbewusstes Reisen interessiert, könnt ihr auch in der neuen Residenz Schloss Engers übernachten. Es ist eines der ersten Passivhaus-Hotels Europas und liegt nur wenige Gehminuten entfernt im historischen Ortskern von Neuwied-Engers.

6
Schlösser Deutschland, Schloss Thorn_Mosel_Deutschland

© Schloss Thorn Im Schloss Thorn entspannen und richtig guten Wein trinken

Kurz vor der Grenze zu Luxemburg befindet sich das älteste Schlossweingut der Mosel. Die Schlossgebäude zeigen Spuren der Baustile aus dem Mittelalter, der Renaissance und dem Barock bis hin zum Empire. Denn bereits die Römer ließen sich in der schönen Region wegen ihrer Vorliebe für gute Weine nieder. Seit 1534 befindet sich Schloss Thorn in Familienbesitz und folgt immer noch der Jahrtausende währenden Weinbautradition. In den Schlossweingärten wachsen die feinsten Reben von Riesling, Sauvignon Gris oder Pinot Blanc auf Muschelkalk. Im Cella Vinaria, der Probierstube des Schlossbesitzers und Weinliebhabers Baron von Hobe-Gelting, könnt ihr die edlen Tropfen kosten bis ihr beseelt in euer Schlafgemach im B&B des Schlosses taumelt.

7
Schlösser Deutschland, Kleines Schloss Lanke_Wandlitz_Deutschland

© Fewo Direkt | 2698169 Im Kleinen Schloss Lanke schlafen und die Brandenburger Seenlandschaft entdecken

Das Kleine Schloss Lanke ist nicht nur eines der wenigen erhaltenen Beispiele französischer Architektur aus der Renaissance, sondern auch der ideale Ort für alle Wasserratten unter euch, die das kühle Nass lieben und echte Naturfreunde sind. Denn das hübsche Landschloss befindet sich inmitten einer wunderschönen brandenburgischen Seenlandschaft rund um Wandlitz. Statt euch stundenlang in den Stau der Berliner einzureihen, die der Stadt entfliehen, könnt ihr bequem zu Fuß zum Badeparadies Liepnitzsee oder der blaugrüne Oase Obersee oder zur Krummen Lanke laufen. Also packt die Badenhosen ein und los geht's!

8
Schlösser Deutschland, Herbststimmung Schlosshotel Münchhausen_Deutschland

© Schlosshotel Münchhausen Sich im Schlosshotel Münchhausen mal so richtig gönnen

Wenn ihr mit Schlössern in erster Linie absoluten Luxus, Prunk und Glamour assoziiert, liegt ihr mit einem Aufenthalt im Schlosshotel Münchhausen im wahrsten Sinne des Wortes goldrichtig. Das 5-Sterne-Luxushaus lässt eure Träume (auch die von verwöhnten Prinzessinnen) garantiert wahr werden. Mischt euch unter die Schönen und Reichen und lasst euch von Spa-Treatments, Saunaaufenthalten und kulinarischen Genüssen (die Betonung liegt hier definitiv auf dem Bindewort) verwöhnen!

9
Burg Rheinfels | Schlosshotel Rheinfels

© Schlosshotel Rheinfels | Katja Verhoeven Im historischen Schloss Rheinfels in spektakulärer Hanglage nächtigen

Inmitten den Unesco-Weltkulturerbes liegt auf einer begrünten Anhöhe in St. Goar am Rhein das inhabergeführte Schlosshotel Rheinfels. Das 4-Sterne-Luxusanwesen ist in die gleichnamige historische Burg eingegliedert und besitzt sogar eine Folterkammer. Keine Sorge, so wird nur das hauseigene Fitnessstudio genannt. Und weil die früheren Adelsherren und -damen nicht nur einen besonderen Sinn für Prunk und Glamour hatten, sondern auch für fürstliche Speisen, könnt auch ihr es euch hier oben kulinarisch richtig gut gehen lassen. Von der benachbarten Panoramaterrasse Maria Ruh habt ihr einen traumhaften Blick auf die berühmte Loreley.

10
Schlösser Deutschland, Schlosshotel Kronberg_Taunus_Blauer Salon_Deutschland

© Andreas von Einsiedel Wohnen wie echte Adelsleute im Schlosshotel Kronberg

Unweit von Frankfurt am Main, im malerischen Taunus, befindet sich ein luxuriöser Rückzugsort. Wenn ihr durch das Schlosshotel Kronberg flaniert, könnt ihr die Geschichte, die in dem historischen Bau im Tudor-Stil steckt, immer noch spüren. Das Schloss wurde Ende des 19. Jahrhunderts nach den Wünschen einer der Kaisermutter des letzten deutschen Kaisers erbaut und thront heute erhaben inmitten einer weitläufigen begrünten Parkanlage. Entsprechend kaiserlich solltet auch ihr euch bei einer Spa-Behandlung mit Naturkosmetik verwöhnen lassen. Im Anschluss wird wahrhaft fürstlich gespeist und mit einem der hauseigenen Weine angestoßen. Ein besonderes Sommer-Highlight ist das Picknick im Park (die prächtig gefüllten Picknickkörben sind auch für die Veggies unter euch eine echte Freude), das in den warmen Monaten jedes Wochenende und an Feiertagen stattfindet. In der Vorweihnachtszeit könnt ihr leckeren Glühwein oder heißen Caipi auf dem eigenen Weihnachtsmarkt des Schlosses trinken!

11
Schloss Tangermünde, Schlösser Deutschland

© Markus Ziemke Die Seele baumeln lassen im Schloss Tangermünde

Inmitten der mittelalterlichen Kaiser- und Hansestadt Tangermünde liegt ein wunderschöner Rückzugsort direkt am Elbufer. Im Schloss Tangermünde könnt ihr früh am Morgen ins kühle Nass der Kaisertherme hüpfen, beim Frühstück feinste hausgemachte Marmelade naschen und im Anschluss in Milch und Honig à la Kleopatra baden. In den Sommermonaten lädt die grüne Wiese zum Träumen unter Apfel- und Birnbäumen ein, während ihr in kalten Wintermonaten die Wärme der Sauna aufsuchen könnt.

Titelfoto: © Schloss Engers | Klocke Verlag

Sags deinen Freunden: