11 Orte in Deutschland, an denen du entspannt ins neue Jahr starten kannst

Wie wir unseren Tag starten, wirkt sich auf unsere Energie, die eigene Motivation und damit auch auf unseren persönlichen Erfolg aus. Seit einigen Jahren trendet deshalb nicht nur bei viel beschäftigten Unternehmer*innen eine achtsame Morgenroutine. Doch die Kraft, die wir im Alltag aus einem bewussten morgendlichen Ritual ziehen, können wir auch auf unseren Jahreskalender übertragen. Warum also nicht auch zum Jahreswechsel "Selfcare" und "Me-Time" priorisieren und für ganzheitliche Erholung sorgen, um eine eine gesunde Basis für das kommende Jahr zu schaffen? Wir haben dir 11 tolle Orte in Deutschland rausgesucht, an denen du ganz entspannt ins neue Jahr starten kannst.

Entspannt ins neue Jahr

1
meditationszentrum, benediktushof

© Anika Jessen Besuche einen Meditationskurs am Benediktushof Holzkirchen

Umgeben von weiten Getreidefeldern und sanften Hügeln ist der historische Benediktushof Holzkirchen ein Ort, dem Ruhe und Entspannung innewohnen. Zurückhaltende Farben und ein minimalistisches Design reduzieren äußerliche Reize und schaffen so eine Umgebung, in der sich die Gäste auf das Wesentliche besinnen und ganz zu sich selbst kommen dürfen, um die Kunst der Meditation zu erlernen. In dem überreligiösen, spirituellen Zentrum wird großen Wert darauf gelegt, die Inhalte lebenspraktisch zu gestalten. Auch wenn du keinerlei Erfahrung mitbringst, lernst du, die neu gewonnenen Erkenntnisse und Impulse auch fernab der alten Mauern des Benediktinerklosters in dein Leben einzubringen. Neben Zen-Meditation und Kontemplation ergänzen MBSR-Kurse (Mindfulness-Based Stress Reduction) und Klangerfahrungen das holistische Meditationskonzept des Hofes. Auch Bewegungsformen der Meditation werden gelehrt, darunter Yoga, Qi Gong oder Tanzmeditation.

2
Harz, Winter in Deutschland

© Björn Wisnewski Fühle dich wie in Lappland bei einer Winterwanderung auf den Brocken

Wo sieht Deutschland wie die tief verschneiten Regionen Lapplands oder Kanada aus? Genau, im Harz! Wenn die Tannenwälder rund um den Brocken unter einen dicken Schneeschicht liegen, haben wir gar nicht mehr das Bedürfnis weit zu reisen, um ein perfektes Winterwunderland zu finden. Eine besondere schöne, 18 Kilometer lange Tour führt auf dem Goethe-Weg vom Torfhaus hoch zum Brocken. Es geht auf dem Weg immer seicht bergauf mit ein paar steileren Passagen. Auf dem zweiten Teil der Strecke ab circa Kilometer 5 führt der Weg entlang der Brocken-Bahn. Wer mag, kann den gesamten Weg auch mit Langlaufskiern zurück legen.

3
Hotel Kranzbach

© Hotel Kranzbach GmbH Nimm dir eine Auszeit im Das Kranzbach

Nahe der österreichen Grenze findet ihr Das Kranzbach. Vor über 100 Jahren errichtete die britische Adelige Mary Isabel Portman hier den Landsitz als ihren Erholungsort. Seit 2007 ist es nun als Wellnesshotel Das Kranzbach bekannt. Allein inmitten einer 130.000 m² großen Bergwiese liegt das möglichst nachhaltig geführte Anwesen, bei dem ihr Erholung und Ruhe finden könnt. Das Besondere ist das vom japanischen Stararchitekt Kengo Kuma entworfene Meditationshaus inmitten des umliegenden Waldes, das zu Yoga und Meditation einlädt. Neben Yoga-Retreats werden auch Detox-Programme oder Treatments der traditionellen chinesischen Medizin angeboten. Wer schon immer mal das japanische Waldbaden ausprobieren wollte, bekommt hier ebenfalls die Chance dazu – mehr Entspannung geht nun wirklich nicht!

4
St. Peter Ording, Deutschland

© Daniel Schaffer | Unsplash Verbringe den Winter am Meer in St. Peter-Ording

Im Winter ans Meer fahren? Wir meinen: Unbedingt! An stürmischen Wintertagen, wenn Frost und Schnee die Dünen zuckern und die Wellen schaumig auf den Sand rollen, ist es hier einfach wunderschön. Und vor allem: leer! Den Winter am Meer verbringen wir am liebsten auf Rügen, Sylt oder in St. Peter-Ording. In St. Peter-Ording checken wir am liebsten im Beach Motel ein. Im Sommer ist das Hotel Hotspots für Surfer-Boys und -Girls, im Winter kannst du hier Ruhe und Entspannung im Spa finden und deinen vom Wind gekühlten Körper in der Sauna und bei diversen Gesicht- und Körperbehandlungen wieder aufwärmen und entspannen.

5
Ayurveda Parkschlösschen

© Milena Magerl Gönn dir ein Mental Detox im Ayurveda Parkschlösschen

"Wir definieren Luxus über die Zeit, die wir unseren Gästen widmen."⁠⁠ In einem stillen Seitental der Mosel gelegen und umgeben von Natur kannst du dich im Ayurveda Parkschlösschen ganz auf dich selbst besinnen. Statt kurzlebigen Wellnesstrends erwarten dich an diesem Rückzugsort ganzheitliche Treatments der indischen Heilkunst Ayurveda. Denn das Parkschlösschen ist das einzige Gesundheitshotel in Europa, das sich ganzheitlich auf ayurvedische Treatments und Therapien spezialisiert – und das bereits seit über 25 Jahren. Dabei betrachten die Ayurveda-Expert*innen vor Ort sowohl dein physisches Wohlbefinden als auch deine mentale und seelische Gesundheit. Neben mehrtägigen, intensiven Detox-Kuren kannst du hier nicht nur deinem Körper etwas Gutes tun, sondern dich auch zu Stress-reduzierenden Auszeiten oder Resilienz-Retreats einbuchen, um deine mentale Stärke zu trainieren. Starte mit einer erholsamen Yoga-Session in den Tag, genieße feinste, ayurvedische Küche und lass dich von wohltuenden Ölmassagen verwöhnen.

6
Raus Cabins, Brandenburg

© Lukas Popp | Milena Magerl Nächtige inmitten der Natur in den nachhaltigen Cabins von Raus

Manchmal ist die beste Verabredung ganz einfach die mit uns selbst und die beste Geräuschkulisse die Stille der Natur. Umgeben von urbaner Rastlosigkeit, verspüren wir alle sicher ab und zu den dringenden Wunsch, einfach mal rauszukommen, den Reset-Knopf zu drücken und dem Stadtchaos, das ja meist auch für Kopfchaos sorgt, zu entfliehen. Doch wohin? Raus nach Brandenburg! Inmitten einer herrlichen, fast noch unberührten Naturlandschaft weiter Seen und dichter Wälder, bieten die autarken Unterkünfte von Raus, deren Namen bereits die Philosophie der Abgeschiedenheit verrät, einen einzigartigen Rückzugsort. Hier kannst du die endlosen To-Do-Listen und deinen überfüllten Terminkalender ganz schnell vergessen. Erst kurz nach deiner Buchung erhältst du die genauen Koordinaten, denn obwohl nur gut eineinhalb Stunden von Berlin entfernt, soll dieses Refugium ein wohl gehütetes Geheimnis bleiben.

7
Winter in Deutschland, Spreewald

© Charlott Tornow Wandere von Lübbenau nach Lehde durch den winterlichen Spreewald

Im Sommer schlängeln sich im Spreewald unzählige Kanus und Boote durch die engen Wasserstraßen und befördern sowohl Menschen als auch Güter zu den alten sorbischen Dörfern wie Lehde. Im Winter, wenn die Flussarme der Spree unpassierbar werden, Boote eingefroren am Ufer liegen und kaum ein Mensch unterwegs ist, ergibt sich ein noch pittoreskeres Bild. Wer auf eine kurze Erkundungstour gehen will, dem empfehlen wir eine rund sechs Kilometer lange Wanderung von Lübbenau nach Lehde und zurück.

8
altes schleusenwärterhaus

© Altes Schleusenwärterhaus Übernachte im Alten Schleusenwärterhaus mit 60 Quadratmeter großem Saunahaus

Wer Lust auf einen Saunaurlaub in einer größeren Gruppe hat, ist in den 125 Quadratmeter großen Ferienwohnungen des Alten Schleusenwärterhauses an der richtigen Adresse. In den beiden stilvoll eingerichteten Wohnungen befinden sich jeweils drei Schlafzimmer, die Platz für bis zu sechs Personen bieten. Der Kamin sorgt auch bei kühlen Temperaturen für Wohlfühlatmosphäre. Dazu gibt es auf dem Gelände ein 60 Quadratmeter großes Saunahaus mit Duschen, zwei Ruhekojen und einem Raum für Yoga und Meditation. Von hier aus kann man den Blick über die Felder, Wiesen und die angrenzenden Schilfteiche schweifen lassen. Davor oder danach lohnen Ausflüge in die schöne Umgebung wie zum Beispiel ein Besuch der Insel Sylt, ausgedehnte Strandspaziergänge im dänischen Römo, Wattwanderungen oder Bootstouren zu den umliegenden nordfriesischen Inseln.

9
Schlösser Deutschland, Schloss Fleesensee_Deutschland

© Carl Bautsch Tanke Kraft im Schlosshotel Fleesensee

Eine strahlende Außenfassade wird von einer Allee aus grünen Laubbäumen umsäumt, in der Mitte ein Brunnen. Auf der anderen Seite des prunkvollen Baus befindet sich die Schlossterrasse mit einem fabelhaften Ausblick ins Grüne. Das Schlosshotel Fleesensee im Erholungsort Göhren-Lebbin ist ein echtes Juwel des Mecklenburgischen Landes. Hier kannst du Ruhe und Abgeschiedenheit genießen! Doch für das Team von Schloss Fleesensee zählen nicht nur die äußeren, sondern auch die inneren Werte (und ich spreche nicht von dem stilvollem Interieur, das sich hinter den Schlossmauern versteckt). Denn bei der Herkunft der Zutaten für Frühstück und Abendessen wird nichts dem Zufall überlassen: Im eigenen Garten werden Gemüse, Obst (darunter allein 40 verschiedene Sorten Äpfel) und Kräuter angepflanzt, auf der Weide grast eine eigene Black-Angus-Rinderherde und statt Brötchen liefern zu lassen, wird in einer selbst geführten traditionellen Backstube gebacken. Für ganzheitliche Erholung sorgt natürlich auch der wunderschöne Wellnessbereich, in den du dich auch als Tagesgast einbuchen kannst. Und wie der Name es schon verrät, befindet sich natürlich auch ein See ganz in der Nähe, um den du gemütlich wandern oder radeln kannst.

10

© Pixabay Bestaune die Gillenfelder Maare

Es fühlt sich ein bisschen wie eine Zeitreise in die tiefe Vergangenheit an, wenn du durch die Eifel wanderst. Denn hier triffst du auf zahlreiche Maare, riesige wassergefüllte Trichter, die vor vielen Jahrtausenden durch Vulkane entstanden sind. Heute kannst du im Sommer sogar in den glasklaren Seen baden oder zur kälteren Jahreszeit auf dem 13 Kilometer langen Sieben-Maare-Weg von Maar zu Maar durch die Zentrale Vulkaneifel und das Naturschutzgebiet wandern. Los geht es am "Holzmaar" bei Gillenfeld über das Alfbachtal und vorbei am "Strohner Märchen", ein Hochmoor mit seltener Flora, und zum berühmten Pulvermaar.

11
Rainhof Scheune, Unterkünfte mit Sauna

© Rainhof Scheune Genieße Wellness mit Schwarzwaldpanorama in der Rainhof Scheune

Von außen eher schlicht wirkend, bietet die Rainhof Scheune innen einen großzügigen Wellnessbereich samt Schwarzwaldpanorama und gemütliche, individuell gestaltete Zimmer. Mitten im wunderschönen Dreisamtal gelegen, kommen Aktivurlauber nach einem Tag an der frischen Luft auf der Dachterrasse im Wellnessbereich des Hauses zur Ruhe. Neben einer Sauna mit Blick ins Grüne, gibt es ein Dampfbad, ein Tauchbecken, Duschen und eine Ruhezone mit Liegen und großer Sofalandschaft. Wer möchte, rundet den Tag mit einer Massage oder Kosmetikanwendung ab. Im angeschlossenen Restaurant kann man sich derweil den ganzen Tag über kulinarisch verwöhnen lassen. Ein köstlicher Klassiker ist etwa das Rumpsteak vom Dreisamtäler Weiderind mit hausgemachten Spätzle und saisonalen Gemüse. Drei bis vier vegetarische Hauptgerichte finden sich standardmäßig immer auf der Karte, vegane Gerichte werden gerne auf Nachfrage zubereitet.

Entspannung in Deutschland

Wellness in Deutschland
Wir finden, es ist immer ein guter Zeitpunkt, um der von Smog schikanierten Haut und den von Straßenlärm tyrannisierten Ohren eine Auszeit zu gönnen. Wir zeigen dir 11 schöne Wellnessorte in Deutschland, die für Erholung sorgen.
Weiterlesen
Yoga-Retreats in Deutschland
Es gibt die Momente, in denen eine Yoga-Stunde in der eigenen Stadt nicht mehr ausreicht, um für genügend Entspannung und Loslassen vom Alltag zu sorgen. Wir stellen dir 11 Yoga-Retreats in Deutschland vor.
Weiterlesen